Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2018, 16:00   #1141
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,574
Standard Jagdtiger

Zitat:
Zitat von vibes Beitrag anzeigen
Anbei einer aus Moskau, war vor zwei Wochen im Park Patriot, Kubinka und den anderen Militärmusen, ist schon imposant was da
noch im Museum steht, habe ein paar hundert Fotos der verschiedenen Panzern gemacht ...
Hallo

... der Jagdtiger welcher in Kubinka steht hat einen starken Österreichbezug. Hier kannst du die Geschichte des Fahrzeuges nachlesen :
--> https://www.truppendienst.com/themen...ng-der-sieger/ <--

Offensichtlich wurde das Fahrzeug nicht wieder umlackiert, sieht aus im alten Kubinka-thread, wobei der nicht die Farbe von 1945 hat :
--> http://www.militaria-fundforum.de/sh...er#post1131759 posting Nr. 56

Wäre schön, wenn du mit deinen Bildern den Kubinka-thread erweiterst. Bitte unbedingt MIT Beschreibung der ausgestellten Exponate !

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 16:23   #1142
vibes
MFF Experte für WK2 Feldblusen
 
Benutzerbild von vibes
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 3,922
Standard Jagdtiger

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
... Wäre schön wenn du mit deinen Bildern den Kubinka-thread erweiterst. Bitte unbedingt MIT Beschreibung der ausgestellten Ex-
ponate !
Hallo Roland,

danke für die Geschichte des Fahrzeugs.

Das Problem ich habe Ahnung von Uniformen, Effekten etc. aber bei Panzern leider nur Halbwissen, an den einzelnen Exponaten war lei
der alles in Russisch, was ich leider nicht beherrsche oder es stand einfach gar nichts da zu.. Wie sollen wir es machen? Die Fotos kann
ich gerne im Kubinka. Thread einstellen, aber bei Amerikanischen, Japanischen oder exotischen Russischen Panzern kann ich leider we-
nig bis nichts zu sagen ...
__________________
Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden
vibes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 17:32   #1143
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,555
Standard Jagdtiger

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
... Was meinst du eigentlich mit 'rollenden Wracks' ...
Hallo,

Ja, lädiert waren sie durch Gefechtsschäden. Sind da auch ein paar tolle Bilder im Magazin, aber die wirst du ws schon im Netz gefun
den haben...

Aber solch übertriebene Rostfahnen an allen Kratzern find ich einfach übertrieben, wenn das Fahrzeug nur wenige Monate im Einsatz
war ... Und die Farbabriebe im Innenraum kann ich auch nicht so nachvollziehen...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 17:54   #1144
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,574
Standard Jagdtiger

Hallo Christoph

Habe heute nach dem Militär&Geschichte Magazin gesucht .... in der aktuellen Nummer April/Mai 2018 ist lediglich ein Bericht über den
schweizerischen G13,- die schweizer Variante des Jagdpanzer 38(t) .. drinnen. Ich vermute, du hast den Bericht in der letzten Nummer
gesehen. Ein Scan davon wäre super ...

Meinst du das Fahrzeug auf dem Titelblatt des Jagdtiger-Buches (Beitrag 1138, Bild 2)? Meiner Meinung nach, sieht der sehr realistisch
aus. Schon deshalb, weil die Qualität der verwendeten Lacke, zu dieser Zeit, nur mehr eine schlechte Haltbarkeit und Lichtechtheit hat-
ten. Rostfahnen kann ich eigentlich keine oder nur wenige erkennen. Was allerdings im Frühjahr auch relevant ist, wäre Blütenstaub ...
wenn es da nur ein wenig regnet, läuft die Brühe über das Fahrzeug ... Hatte ich übrigens heute vormittags auch ... Scheibe war kom-
plett verstaubt ... mit der Scheibenwaschanlage und den Wischern, ergab es eine wilde 'Dreck'-Spur ...

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 18:51   #1145
eye07
 
Benutzerbild von eye07
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3,409
Standard Jagdtiger

Hallo,

... anbei drei Fotos des "Strengberg-Jagdtiger" ... welche 1946 in Kubinka aufgenommen wurden und noch offensichtlich den Original-
Anstrich zeigen.

@vibes

- kannst Du von deinem Originalfoto eventuell einen Detailausschnitt von der auf der Glacis aufgeschweißten Inschrift machen. Es dürf
te eigentlich der Ort und das Datum sein, an dem das Fz. erbeutet worden ist. "Scht....burg 5.5.45" kann ich grad noch so lesen/über-
setzen.

Gruß
Ronny
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Jagdtiger-Strengberg-Kubinka 1946.jpg (194.0 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Detail.jpg (35.3 KB, 23x aufgerufen)

Geändert von eye07 (16.04.2018 um 18:58 Uhr)
eye07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 19:39   #1146
vibes
MFF Experte für WK2 Feldblusen
 
Benutzerbild von vibes
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 3,922
Standard Jagdtiger

Hallo Ronny,

anbei ein Detailfoto ..
und eine paar Thumpics Impressionen .....

Gruß
vibes
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zwischenablage01ww.jpg (33.4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zwischenablage02eeeww.jpg (170.8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zwischenablage02eeeee.jpg (152.3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zwischenablage04ffff.jpg (168.8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zwischenablage02rrr.jpg (175.9 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden
vibes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 09:40   #1147
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,574
Standard Jagdtiger

Hallo Ronny, hallo vibes

Habe die beiden letzten postings in den Kubinka-Museums-thread kopiert -> http://www.militaria-fundforum.de/sh...14#post4334414 <-
Bitte stelle dort auch die anderen Fotos der Exponate von Kubinka ein ... pro Fahrzeug bitte ein posting, egal ob du es mehrfach aus ver-
schiedenen Blickwinkeln ... oder nur einmal fotografiert hast. Um die Erstellung der Texte kümmere ich mich dann ...

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 10:09   #1148
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,574
Standard Jagdtiger

Zitat:
Zitat von eye07 Beitrag anzeigen
... anbei drei Fotos des "Strengberg-Jagdtiger" ... welche 1946 in Kubinka aufgenommen wurden und noch offensichtlich den Origi
nal-Anstrich zeigen ...
Hallo Ronny

.... was mir da allerdings fehlt, ist der 'Bär' an der linken Kampfraumfront, deshalb muß ich leider die Originalität des Anstriches bezwei-
feln ... Die aufgeschweißte Inschrift heißt mit größter Sicherheit 'Strengberg 5.5.45' .. Wahrscheinlich haben die Russen damals die Aus
sprache 'Schtrengberg ' allzu wörtlich übernommen

naschtovjäh

Schöne Grüsse
Roland
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg jt-04.jpg (100.6 KB, 14x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 11:39   #1149
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,555
Standard Jagdtiger

Hallo Roland,

Ich muß mich zweimal korrigieren ...

1. Der Beitrag ist/war in der Clausewitz Zeitschrift ... hab's mit'm Hetzer vertauscht ... Scan kann ich dir die Woche machen.

2. Ich hab mir die Bilder nochmal in groß am Laptop angeschaut und muß sagen, dass ich mich schämen sollte. Die Rostflecken, die ich
gesehen habe, sind eigentlich die rostrote Grundierung, die die Fahrzeuge hatten .... da bekrittel ich immer, dass die meisten bei Farb-
abrieb gleich blanken Stahl zeigen und wenn dann einer die realistischere Rostschutzfarbe zeigt, passt es mir auch nicht ...

Ich hab wirklich zu viele Dinge im Kopf ...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 11:46   #1150
vibes
MFF Experte für WK2 Feldblusen
 
Benutzerbild von vibes
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 3,922
Standard Jagdtiger

Da es ja ursprünglich ein Sturmgeschütz-thread ist, poste ich mal hier ein paar Fotos. Hoffe sie gefallen, wenn´s stört oder Bilder nicht
gefallen, dann einfach das posting löschen.

p.s. ... die Kubinka Fotos bzw. Park Patriot und Zentral Museum der Russischen Streitkräfte, stelle ich noch ein, dafür benötige ich aber
.........-etwas Zeit ... ´
p.p.s. ... was bedeutet das aufgemalte "Ch" am Stug? das war bei beiden Wracks in Kubinka und Park Patriot aufgemalt ...

Gruß
Vibes
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180328_141433.jpg (412.5 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180328_141444.jpg (411.7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2255.jpg (401.8 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2247.jpg (407.2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2248.jpg (425.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2711.jpg (388.3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2722.jpg (345.6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2759.jpg (377.3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2725.jpg (375.5 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2771.jpg (418.2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2773.jpg (414.3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2772.jpg (432.7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2251.jpg (416.5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2775.jpg (424.6 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2250.jpg (436.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2249.jpg (409.4 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden

Geändert von vibes (17.04.2018 um 11:51 Uhr)
vibes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.