Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Patriotisches und Reservistika > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2017, 20:25   #1
DerBub
 
Benutzerbild von DerBub
 
Registriert seit: 24.09.2017
Beiträge: 162
Standard Patriotische Wandfliese

Hängt schon seit ich denken kann in einer mir bekannten Wohnung. Weiß nicht einmal, ob die Besitzerin bescheid weiß.

Ist mir nie aufgefallen

Ist sowas selten oder eher häufig?
Darf ich der Besitzerin sagen, dass sie da ein kleinen Schatz hat oder ist das totale Massenware?

Danke und beste Grüße!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171115_184210[1].jpg (299.6 KB, 75x aufgerufen)
DerBub ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 21:15   #2
Düsseldorfer
 
Benutzerbild von Düsseldorfer
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 5,332
Standard

Auf jeden Fall keine Massenware.
Düsseldorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 09:50   #3
DerBub
 
Benutzerbild von DerBub
 
Registriert seit: 24.09.2017
Beiträge: 162
Standard

Alles klar, klingt ja schonmal nicht schlecht. Für original zeitgenössisch halte ich sie auch, da sie ein Erbstück ist,
was natürlich kein Beweis ist.
DerBub ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 13:36   #4
DerBub
 
Benutzerbild von DerBub
 
Registriert seit: 24.09.2017
Beiträge: 162
Standard

Scheinbar aber auch nichts spannendes, sonst kämen hier mehr Kommentare
DerBub ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 08:00   #5
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,161
Standard

Die Fliese als "Schatz" zu bezeichnen würde mir nicht einfallen, aber so etwas ist auch nicht so häufig zu sehen. Interessant wäre die Rückseite, bzw. der Hersteller, dieser hat auch etwas Einfluss auf den Preis. Ansonsten kostet so ein Nippes zwischen 40,- - 80,- Geld, bei Meißen ect. mehr, vorausgesetzt, man findet einen Käufer.
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.