Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Kopfbedeckungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2018, 18:55   #1
Koppel
 
Benutzerbild von Koppel
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Mittelfranken/ Gau Fr.
Beiträge: 2,834
Standard M18 vom Dachboden mit ubek. Hersteller, def. Futter, was tun??

Hallo zusammen,
hab diesen M18 erstanden, Dachbodenfund, das Innenfutter befindet sich in Auflösung! Was würdet ihr mit den abgerissenen Lederpolster machen, ankleben?
Der Kinnriemen prockelhart, nach zwei mal drehen ging das Lederstück auch noch ab, darauf habe ich einen Stempel endeckt, 1918 Otto Koch&Co darunter noch eine Ortsangabe, ....oder so ähnlich, kennt den jemand?
Der Hersteller im Helm mit T und umgedrehtem B 66 gestempelt, wer verbirgt sich dahinter, hab ich auch noch nicht gesehen!?
Im Nackenschirm ist noch der Trägername, allerdings auch nicht mehr leesbar, E Bau... oder so!!!
Hat hat viel leiden müssen die letzten Jahre, scheint innen immer Wasser gestanden zu haben!!!
Danke und Gruß
Koppel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06969.jpg (118.4 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06970.JPG (256.2 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06971.JPG (227.9 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06974.jpg (194.2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06975.jpg (179.2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06980.JPG (282.0 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06981.JPG (262.8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06982.JPG (267.9 KB, 9x aufgerufen)
Koppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 19:12   #2
DonDon
 
Registriert seit: 18.06.2006
Beiträge: 142
Standard

Der Kinnriemen gefällt mir richtig gut
DonDon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 14:49   #3
Koppel
 
Benutzerbild von Koppel
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Mittelfranken/ Gau Fr.
Beiträge: 2,834
Standard M18

Interessiren WK1 Helme niemanden mehr?
Naja,
...den Hersteller habe ich mittlerweile selber gefunden, TJ C. Thiel u. Söhne Lübeck
Koppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 15:10   #4
lir2
 
Registriert seit: 14.07.2005
Beiträge: 567
Standard

hallo!
toller helm,gibts noch weitere bilder?(außen)
ich würde die laschen nicht mehr ankleben,auch den riemen so belassen wie er ist..stell ihn so einfach ins regal oder vitrine.gibt zwar altledersoftener,aber ich bin nicht so der freund.evtl,ein wenig vaseline.muß aber auch nicht sein
mfg lir2
lir2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 16:48   #5
Koppel
 
Benutzerbild von Koppel
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Mittelfranken/ Gau Fr.
Beiträge: 2,834
Standard M18 vom Dachoden

den Kinnriemen habe ich schon mit altem Garn und unter Verwendung der alten Nahtlöcher wieder zusammengesetzt!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06985.JPG (214.5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06986.JPG (280.0 KB, 60x aufgerufen)
Koppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 17:01   #6
tankredi
MFF Experte für ausländische Stahlhelme
 
Benutzerbild von tankredi
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Austria Anterior
Beiträge: 3,052
Standard

Dem letzten Bild nach scheint der Helm einen Mimikri Tarnanstrich aufzuweisen.
Ich bin sicher nicht der Einzige, der an scharfen Bildern der Aussenseite des Helm interessiert wäre...
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
tankredi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:38   #7
wizzardchris
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von wizzardchris
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 1,174
Standard

ganz ehrlich bloß nichts ankleben oder befummeln wertvoller wird er dadurch nicht und verschlimmbesserte gibts genug,leg die stücke beiseite und du hast ein tolles dekostück
__________________
Suche einen Polizeiärmeladler auf Denimstoff weiterhin auch Stahlhelme des ersten Welkriegs M16 oder M18 möglichst komplett in gutem zustand...wer was hat bitte PN an mich
wizzardchris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:41   #8
Koppel
 
Benutzerbild von Koppel
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Mittelfranken/ Gau Fr.
Beiträge: 2,834
Standard M18

ok, dann bleibt der so!
Werde die so reinlegen und die Glocke bissel mit Zeitungspapier ausstopfen!
Koppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:48   #9
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 11,705
Standard

Zitat:
Zitat von Koppel Beitrag anzeigen
Interessiren WK1 Helme niemanden mehr?
Doch , stell den Helm komplett vor .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.