Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Koppelschlösser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2018, 20:04   #1
stander553
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 94
Standard Säbelkoppel mit unbekanntem Stempel

Hallo zusammen,

kürzlich habe ich dieses Säbelkoppel von einem Sammlerfreund bekommen.
Es wurde offensichtlich getragen, ist aber entgegen der Vorschrift nicht eingefärbt. Nach der Länge des Tragriemens (23 cm) entspricht es der Ausführung für Kürassiere und Train.
Am Umbug des eingenähten Hakens befindet sich der Stempel J.M.P.
Der Vorbesitzer hat dies interpretiert als Infanterie-Munitions-Park. Ich bin mir da nicht so sicher. Es könnte der Stempel einer Beschaffungsstelle sein oder eines Truppenteils. Beim Truppenteil sollte aber wohl noch zusätzlich eine Nummer stehen. Hat jemand eine Idee?

Gruß
Hans
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Säbelkoppel.JPG (125.7 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Säbelkoppel_Stempel.JPG (124.9 KB, 33x aufgerufen)
stander553 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 21:22   #2
kabl
 
Registriert seit: 28.12.2011
Ort: La-La-Land
Beiträge: 84
Standard

Servus,
Evtl eine J.äger -M.unitionskolonne zu P.ferde
Gruß!
kabl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 06:52   #3
masu-tomy
 
Benutzerbild von masu-tomy
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: bei den Mainzelmännchen
Beiträge: 2,061
Standard

schönes und seltenes Teil !
Zu den Stempel kann ich leider nichts sagen.
masu-tomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 08:57   #4
kontingentstruppen
 
Benutzerbild von kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 2,043
Standard

Zitat:
Zitat von stander553 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

kürzlich habe ich dieses Säbelkoppel von einem Sammlerfreund bekommen.
Es wurde offensichtlich getragen, ist aber entgegen der Vorschrift nicht eingefärbt. Nach der Länge des Tragriemens (23 cm) entspricht es der Ausführung für Kürassiere und Train.
Am Umbug des eingenähten Hakens befindet sich der Stempel J.M.P.
Der Vorbesitzer hat dies interpretiert als Infanterie-Munitions-Park. Ich bin mir da nicht so sicher. Es könnte der Stempel einer Beschaffungsstelle sein oder eines Truppenteils. Beim Truppenteil sollte aber wohl noch zusätzlich eine Nummer stehen. Hat jemand eine Idee?

Gruß
Hans

Hallo,
die Vorschrift für das Schwarzfärben kam erst 1915

Das ist schon korrekt so.

Kontingentstruppen

Geändert von kontingentstruppen (29.07.2018 um 08:57 Uhr)
kontingentstruppen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 09:21   #5
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Benutzerbild von wilhelm02
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 1,271
Standard

Zitat:
Zitat von kontingentstruppen Beitrag anzeigen

Das ist schon korrekt so.

Kontingentstruppen
so sieht es aus!

WENN ES VERKAUFT WERDEN SOLL,ICH HÄTTE DA SEHR GROSSES INTERESSE


gruß
wilhelm02
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 11:55   #6
stander553
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
Zitat von kabl Beitrag anzeigen
Servus,
Evtl eine J.äger -M.unitionskolonne zu P.ferde
Gruß!
Das könnte von den Buchstaben her schon sein. Aber ich glaube noch nicht so richtig dran.
Die Munitionskolonnen hatten ja wohl alle Pferde vor dem Karren.
Danke für den Vorschlag.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
Gefühlt bin ich eher bei einer Beschaffungsstelle.




Zitat:
Zitat von kontingentstruppen Beitrag anzeigen
Hallo,
die Vorschrift für das Schwarzfärben kam erst 1915

Das ist schon korrekt so.

Kontingentstruppen
Das stimmt schon. Aber sie bezieht sich auf die naturfarbenen Säbelkoppel mit Aufschiebeschlaufe von 1911. Bei meinem ist der Tragriemenring eingenäht.
Es müsste also aus der Zeit vor 1911/12 stammen und ist anscheinend nicht auf die verschiebbare Tragriemenschlaufe umgerüstet worden. Vor 1911 waren die Säbelkoppel noch schwarz bzw weiß eingefärbt (außer JzPf und MG).


Es freut mich, dass Euch das Teil gefällt. Es soll sich aber erst man bei mir heimisch fühlen.

Gruß
Hans
stander553 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.