Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Koppelschlösser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2018, 16:00   #1
knapp
Sammelschwerpunkt Panzergrenadiere 2.WK
 
Benutzerbild von knapp
 
Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 896
Standard Preussen OffzFeldbinde, Leder

Hallo,

das bekam ich heute - sollte alles passen, oder?
Meinungen erwünscht!
Falls noch jemand eine feldgraue OffzSchirmmütze (möglichste für einen LandwehrOffz) oder eine 08Pistolenasche dazu über hat, über Angebote per PN würde ich mich freuen!Danke!
Grüße K Napp
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 152069602216044895327.jpg (297.8 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15206960622471551253491.jpg (311.4 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15206960808031732268452.jpg (301.8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15206961000611469593506.jpg (310.6 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1520696122714679323827.jpg (291.2 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15206961525881352254039.jpg (313.9 KB, 14x aufgerufen)
__________________
SUCHE:2. WK: PzGrenFeldblusen & feldmäßiggeschneiderte WH-Tarnhosen.
1. WK: Schrimmütze, grau preuß. LandwehrOffz & Feldbinde OffzLederkoppel - Mannschaftsmantel, grau preuß - Ausgehuniformen & SchuKlas RI 88 & RIR 88. - braune Magazintaschen für das 98k! ANGEBOTE MIT PREISVORSTELLUNG- DANKE!

Geändert von samson (11.03.2018 um 09:58 Uhr)
knapp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 16:07   #2
masu-tomy
 
Benutzerbild von masu-tomy
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: bei den Mainzelmännchen
Beiträge: 1,883
Standard

Soweit Orginal,aber die beiden Schieber fehlen.
masu-tomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 16:13   #3
knapp
Sammelschwerpunkt Panzergrenadiere 2.WK
 
Benutzerbild von knapp
 
Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 896
Standard Preu und nicht PERU!🙈

Zitat:
Zitat von masu-tomy Beitrag anzeigen
Soweit Orginal,aber die beiden Schieber fehlen.
Stimmt - die könnte ich zum Vervollständigen auch noch gebrauchen! Danke für den Hinweis!
__________________
SUCHE:2. WK: PzGrenFeldblusen & feldmäßiggeschneiderte WH-Tarnhosen.
1. WK: Schrimmütze, grau preuß. LandwehrOffz & Feldbinde OffzLederkoppel - Mannschaftsmantel, grau preuß - Ausgehuniformen & SchuKlas RI 88 & RIR 88. - braune Magazintaschen für das 98k! ANGEBOTE MIT PREISVORSTELLUNG- DANKE!
knapp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 23:10   #4
stander553
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 88
Standard

Ich muss Dich leider enttäuschen:
Der Leibriemen stammt nicht von einem ledernen Feldkoppel. Es handelt sich um einen einfachen Infanterieleibriemen. Beim Feldkoppel verläuft die Naht entlang der Öse des Schlosses gerade und nicht u-förmig. Und es steht kein Lederwiderhalt (freie Lederzunge) über. Gleich neben der geraden Naht ist das Leder abgetrennt.
Insofern fehlen an diesem Riemen auch nicht die Schieber. Sie waren nie dran.
Da hat Dich anscheinend jemand reingelegt.

Gruß
Hans
stander553 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 05:26   #5
masu-tomy
 
Benutzerbild von masu-tomy
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: bei den Mainzelmännchen
Beiträge: 1,883
Standard

Könnte aber so zeitgenössisch geändert oder umgebaut wurden sein. (ERSATZ)
Habe dies auch an einem würtenbergischen Lederriemen für Offiziere.
Diesen damals selbst direkt vom Dachboden geholt.
Schönen Sonntag noch.
masu-tomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 09:11   #6
kabl
 
Registriert seit: 28.12.2011
Ort: La-La-Land
Beiträge: 82
Standard

Servus
Zitat:
Zitat von masu-tomy Beitrag anzeigen
Könnte aber so zeitgenössisch geändert oder umgebaut wurden sein. (ERSATZ)
Sollte dann ,da nicht ein getöntes(gedunkeltes) FB Schloss verbaut sein
Passend zur feldgrauen Uniform,dieses hier scheint jedenfalls zum "Bunten" Rock (Friedensuniform) an der Stoffleibbinde zu gehören
Ob der "Umbau" später (Freikorps,Kriegerbünde etc) passiert oder neuzeitlichen Ursprungs ist ,wird "Glaubenssache " sein/bleiben...
kabl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 10:18   #7
kontingentstruppen
 
Benutzerbild von kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 1,967
Standard

Ich könnte mir vorstellen , irgendwo 1915 in Russland , die Offiziersfeldlbinde geht entzwei.
Was tun ?

Die Ausstatter für Offiziere (z B.. der Deutscher Offizier-Verein Armeewarenhaus in Berlin)
war weit weg.
Da hat der Regimentssattler eine Reparatur durchgeführt ,mit den Sachen, die er gerade vor Ort hatte.

Ich hatte in Offiziersnachlässen aus dem 1.Wk schon öfters die braunen Feldkoppel dabei , mit einfachen geschwärzten oder gebräunten Dornschnallen
.
Kontingentstruppen

Geändert von kontingentstruppen (11.03.2018 um 10:22 Uhr)
kontingentstruppen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 10:58   #8
kabl
 
Registriert seit: 28.12.2011
Ort: La-La-Land
Beiträge: 82
Standard

Servus,
Zitat:
Zitat von kontingentstruppen Beitrag anzeigen
Ich könnte mir vorstellen , irgendwo 1915 in Russland , die Offiziersfeldlbinde geht entzwei.
Was tun ?
Die Ausstatter für Offiziere (z B.. der Deutscher Offizier-Verein Armeewarenhaus in Berlin)
war weit weg.
Ja .... Das Szenario wäre vorstellbar..
Zitat:
Zitat von kontingentstruppen Beitrag anzeigen
Da hat der Regimentssattler eine Reparatur durchgeführt ,mit den Sachen, die er gerade vor Ort hatte.
Auch das ist/wäre plausibel,aber wäre da nicht (wie Du schon bestätigt/geschrieben hast) die "getönte/geschwärzte"Variante vom FB-Schloss zur Verwendung gekommen
Zitat:
Zitat von kontingentstruppen Beitrag anzeigen
Ich hatte in Offiziersnachlässen aus dem 1.Wk schon öfters die braunen Feldkoppel dabei , mit einfachen geschwärzten oder gebräunten Dornschnallen
Das wäre (mMn) auch völlig legitim und "unstrittig "
kabl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 13:58   #9
stander553
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 88
Standard

Die Dornschnallenkoppel für Offiziere sind keine Reparaturlösungen, sondern offiziell zulässig parallel zur Feldbinde mit feldgrauem Überzug seit August 1914.

Ich denke, wenn eine Naht an einem Offizierfeldkoppel aufgeht, sticht sie der Sattler am Originalteil nach. Wenn es den Lederriemen komplett zerlegt hat, braucht der Träger selber auch keinen neuen mehr.
Als Sammler neigt man gerne dazu, bei "verdächtigen" Stücken eine Begründung zu finden, warum sie doch original sind. Das geht mir manchmal auch noch so. Aber dann ergebe ich mich doch in mein Schicksal. Wir wissen eigentlich alle, dass der Fantasie der Koppelbastler keine Grenzen gesetzt sind.

Was die Färbung der Schließe angeht, ist eine Kombination von Messing und Leder schon möglich. Das lederne Feldkoppel wurde im September 1915 eingeführt, die Schließen aus Ersatzmetall erst im Februar 17.
stander553 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 07:05   #10
knapp
Sammelschwerpunkt Panzergrenadiere 2.WK
 
Benutzerbild von knapp
 
Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 896
Standard

Moin,
vielen Dank für deinen Beitrag!

Also Reparaturstellen seh ich auch nicht unbedingt!
Dann ist die Feldbinde so ok & gut, für mache auch etwas Glaubenssache, aber alles zulässig!
Vielen Dank!
Grüße
K Napp

Zitat:
Zitat von stander553 Beitrag anzeigen
Die Dornschnallenkoppel für Offiziere sind keine Reparaturlösungen, sondern offiziell zulässig parallel zur Feldbinde mit feldgrauem Überzug seit August 1914.

Ich denke, wenn eine Naht an einem Offizierfeldkoppel aufgeht, sticht sie der Sattler am Originalteil nach. Wenn es den Lederriemen komplett zerlegt hat, braucht der Träger selber auch keinen neuen mehr.
Als Sammler neigt man gerne dazu, bei "verdächtigen" Stücken eine Begründung zu finden, warum sie doch original sind. Das geht mir manchmal auch noch so. Aber dann ergebe ich mich doch in mein Schicksal. Wir wissen eigentlich alle, dass der Fantasie der Koppelbastler keine Grenzen gesetzt sind.

Was die Färbung der Schließe angeht, ist eine Kombination von Messing und Leder schon möglich. Das lederne Feldkoppel wurde im September 1915 eingeführt, die Schließen aus Ersatzmetall erst im Februar 17.
__________________
SUCHE:2. WK: PzGrenFeldblusen & feldmäßiggeschneiderte WH-Tarnhosen.
1. WK: Schrimmütze, grau preuß. LandwehrOffz & Feldbinde OffzLederkoppel - Mannschaftsmantel, grau preuß - Ausgehuniformen & SchuKlas RI 88 & RIR 88. - braune Magazintaschen für das 98k! ANGEBOTE MIT PREISVORSTELLUNG- DANKE!
knapp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.