Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Uniformen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2017, 13:24   #11
vibes
MFF Experte für WK2 Feldblusen
 
Benutzerbild von vibes
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 3,878
Standard

Lass dich nicht verwirren, das gute Stück ist bis auf die Schulter (laienhaft gemachte Ausbesserung bei den Schulterklappen Einlässen) in Ordnung, im Gegenteil das Übernähen der Patten ist sogar per Erlass an die Betriebe und Schneider so geregelt worden.
Gruß
vibes
__________________
Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden
vibes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 17:28   #12
madandi
 
Benutzerbild von madandi
 
Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 7,689
Standard

Hab mir jetzt mal verschiedene Waffenröcke angesehen. Das Foto mit den Ärmelaufschlägen hat mich getäuscht. Sollte so passen. Mein Fehler.
madandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 18:16   #13
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 170
Standard

Durften die Soldaten damals an die von der Kammer gestellten Waffenröcke, Ordensbänder annähen?
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 19:21   #14
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 170
Standard

noch ein paar bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170909_194259[2].jpg (318.0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170909_194224[1].jpg (319.9 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170909_194156[1].jpg (299.9 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 19:37   #15
vibes
MFF Experte für WK2 Feldblusen
 
Benutzerbild von vibes
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 3,878
Standard

Zitat:
Zitat von Idefix123 Beitrag anzeigen
Durften die Soldaten damals an die von der Kammer gestellten Waffenröcke, Ordensbänder annähen?
kam halt vor das die Bänder angenäht worden sind, obwohl hier eigentlich eine Spange wie auch vorhanden, sein sollte. Das doppelte EK an Spange und Knopfloch war eigentlich untersagt.
Gruß
vibes
__________________
Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden
vibes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 20:09   #16
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 170
Standard

Wurden bei Waffenröcken die Ordensbänder auch am zweiten Knopfrock angenäht
?
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 21:52   #17
semperfi2104
 
Benutzerbild von semperfi2104
 
Registriert seit: 11.01.2014
Beiträge: 373
Standard

Üblicher Weise wurden Ordensbänder am zweiten oder dritten Knopfloch vernäht.
semperfi2104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 22:07   #18
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 170
Standard

Danke
mfg
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 22:00   #19
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 170
Standard

Habe soweit alle Sachen zusammen , bei dem Waffenrock wäre ein Extraseitengewehr mit einem silber/grünen Troddel richtig oder ?

https://estore-sslserver.eu/jp-milit...String=troddel

Welches käme da am Besten in Frage?

mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20171126-WA0032.JPG (57.2 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg

Geändert von Idefix123 (01.12.2017 um 22:03 Uhr)
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 23:26   #20
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 17,017
Standard

Hallo,
bei einem (Ausgeh-)Seitengewehr wäre die letzte Troddel die Richtige...
Beim Säbel das Portepee an 3.Stelle...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.