Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2017, 12:48   #21
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,958
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Wieder mal ein sehr guter Baubericht, Roland !

Kann´s kaum erwarten das Endergebnis zu sehen, (Du weißt, Geduld ist nicht meine Stärke ! ... ) !
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 13:14   #22
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Bei meiner Internet-Recherche, wie man die Farben des guten Miguel Jimenez verdünnen soll, stieß ich auf die wildesten Erfahrungs
berichte über diese Acryl-Farben, welche zu 80% darin gipfelten, daß das Beste wäre, diese Farben einfach wegzuwerfen !!! ... Dies
war vor allem in deutschen Modellbauforen zu lesen. Nur die Wenigsten, äußerten sich positiv darüber.

Vermutlich verwenden die meisten Modellbaukünstler,. die üblicherweise problemlos zu verarbeitenden Tamiya Acrylics.. Ich habe da
auch einige Dosen davon, bloß lassen sich diese nicht mehr aufschrauben, da sie jetzt schon jahrelang stehen und sich der Kunststoff
deckel, regelrecht mit dem Behälter verschweißt hat. Kann aber auch sein, daß viele Modellbauer ganz einfach bloß die Pudding-Pam
pe von Revell verwendet. Die ist aber nicht wirklich 'Meins'.

Als Verdünner fand ich bloß zwei Möglichkeiten ... Originalverdünner ... hab' ich nicht ... oder Wasser mit Spüli. Gut das läßt sich her-
stellen .... ein kleiner Tropfen Geschirrspülmittel, ein kräftiger Strahl Fensterputzmittel und reichlich destiliertes Wasser .... und fertig
isses. Gut verdünnt ... auf 12 Tropfen MiG-Farbe, 8 Tropfen der Verdünnung in den Topf der Airbrush und mit einem Pinsel gut durch
gemischt ... und schon geht's los.

Ergebnis : ... zuerst machte es 'blubb' und ein Patzen Farbe flog aus der Airbrush ... grrrrrrr ! Die Berichte stimmen ... leider ! Binnen
Sekunden war die Pistole verstopft ... durchgeputzt und neuer Versuch ... leider mit gleichem Ergebnis. Naja, probier ma halt eine an
dere Airbrush .... hey, da gings plötzlich und echt super. Was war der Grund der Fehlschläge ? Ganz einfach ... Airbrush Nr.1 hat eine
Düsen/Nadel-Kombination von 0,2 mm drinnen ... und die Zweite ist mit 0,4 mm bestückt ... und damit geht's klaglos.

Resumee : ... laßt euch nicht durch 'Berichte' aus dem Netz verwirren, sondern experimentiert selbst herum.. Aus der mit 0,2 mm be-
stückten Gun, geht's sicher auch ... nur muß das Verdünnungsverhältnis passen ...
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 15:31   #23
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Kettenbau : ... tja, eine Friulissimo wäre nicht aufwändiger gewesen. Man beachte die drei Pünktchen auf jedem Kettenglied. Die muß
ten alle weg ... Schnitzarbeit pur ... ich hab's nicht gezählt,. wie viele 'Pünktchen' das insgesamt waren, aber es war ne stundenlange
Arbeit, die alle weg zu machen. Danach habe ich die einzelnen Segmentteile lackiert ... nach der Montage ist das nämlich ne unnötige
Fitzelarbeit

Eigentlich sollte ein Modell drei Ketten beiliegend haben, denn nach der. Ersten. weiß man,. wie's am Besten funktioniert. Und passen
tut diese Segmentkette von Dragon eigentlich leider überhaupt nicht. Das fängt schon eimal mit dem viel zu engen Zahnkranz und den
etwas zu langen Segmenten an ... ohne zu schnitzen, geht da gar nichts ... Die 'Hong Kong Chinesen' haben wohl nie versucht, dieses
Gerät, selbst zu bauen. Hätten sie das, hätt's den Bausatz so nicht auf dem Markt gegeben. Naja, mit gezielten Einschnitten ... und Bie
gearbeit,. kam ein echt akzeptables Endergebnis dabei raus ... war aber laaaanger Bastelspaß ! ... Und erklärt, warum dieser Bausatz
schon ewig vergriffen ist ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T80-9250.jpg (309.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9251.jpg (311.9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9252.jpg (308.5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9253.jpg (306.7 KB, 19x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 22:21   #24
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Man glaubt es nicht, aber die Erstellung der Zurüstung auf der vorderen Oberwanne nach recht guten Originalbildern, dauerte Stunden
.. und entspricht eigentlich überhaupt nicht den Bausatzteilen. Grundsätzlich gefällt mir das Ergebnis zwar recht gut, bin aber gespannt
wie das grün lackiert aussehen wird. Übrigens waren speziell im hinteren Teil, die Kanten, im Vergleich zu den Fotos, viel zu eckig .....
Die verwendeten Teile stammen nicht von einem speziellen PE-Satz, sondern lediglich aus Resten der Grabbelbox !
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T80-9254.jpg (314.1 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9255.jpg (299.5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9256.jpg (317.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9257.jpg (300.6 KB, 9x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 10:45   #25
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Oberwanne hat mal die Grundlackierung erhalten und ist mittlerweile auch schon verklebt. Was noch fehlt sind einige Verfeinerungen
... und der Turm wird auch noch ein wenig Arbeit machen. Mit der noch nötigen Alterung, Verschmutzung, etc., denk' ich, könnte das
Ding im Endeffekt, ganz gut aussehen ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T80-9258.jpg (308.0 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9259.jpg (319.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9260.jpg (313.9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9261.jpg (297.5 KB, 7x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 22:46   #26
Gottlieb
 
Benutzerbild von Gottlieb
 
Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 3,788
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
Hallo Mario

Jaaaaaa, auf die Bausatzvorstellung und den Baubericht,.. freue ich mich ganz besonders. Habe mal bei den russischen Freunden im
dishmodels.ru Forum nachgeguckt, was sich so als 'Vorlage' anbieten würde. Junge, Junge .... schau dir mal an, was da so machbar
ist. Das sind Regionen, wo ich nicht einmal ... hin denke !!! Übrigens, der Bausatz ist von Tamiya, aber das plus, plus, plus .. macht's
erst wirklich aus !!!
.
Alter Schwede, das ist großes Kino ........ Das Ding überzeugt
__________________
"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann
Gottlieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 14:16   #27
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

... wirklich viel ist zwar nicht passiert, aber weil mal wieder das Licht gepaßt hat ... ein paar Zwischenbilder

.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T80-9262.jpg (290.5 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9263.jpg (313.0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9264.jpg (305.2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9265.jpg (313.4 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9266.jpg (318.8 KB, 14x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 03:38   #28
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Diesen Sonntag habe ich wieder ein wenig beim T-80 weiter gebracht. Was noch fehlt sind die beiden Scheinwerfer, etwas Alterung und
natürlich das passende weathering .... aber sonst gefällt mir dieses Gerät immer besser. Hier mal zwischendurch ein Handyfoto, da kann
man sich dann schon mal etwas vorstellen, obwohl nur unter meiner Arbeitsplatzbeleuchtung fotografiert ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T80-9270.jpg (306.8 KB, 43x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 10:11   #29
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,518
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Hallo,

Wow, ein tolles Modell.

Obwohl mir moderne Fahrzeuge nicht soo zusagen, ist der T80 schon beeibdruckend.

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 19:23   #30
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard T-80 основной боевой танк (ОБТ) Kampfpanzer

Die Endbilder ... Im Großen und Ganzen muß ich feststellen, daß es fast mehr Spaß macht, moderne Panzerfahrzeuge zu bauen als deut-
sche WK II Panzer. Allerdings besteht der Reiz bei Wehrmachtsfahrzeugen darin, daß man da Einsatzfahrzeuge baut, wo Keines dem An-
derem glich ... schon mal in Bezug auf Ausrüstung, Schäden, Einsatzkampfraum, etc. ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T80-9278.jpg (314.2 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9281.jpg (319.8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9282.jpg (303.3 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9283.jpg (318.3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9291.jpg (315.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9292.jpg (318.6 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9293.jpg (315.3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9294.jpg (308.2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9295.jpg (316.3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9296.jpg (310.9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9300.jpg (267.5 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9301.jpg (307.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9302.jpg (292.2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9303.jpg (315.5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg T80-9304.jpg (308.2 KB, 5x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.