Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost > Dokumente

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2018, 17:37   #1
christoph03
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Acker-Wald-Wiese
Beiträge: 524
Standard Urkunde KVK 1.Kl.m.Schw. Stab Flak Rgt.22 Döberitz

Hallo ,

diese Urkunde habe ich im VK Bereich eingestellt und bekam
einen freundlichen Hinweis(danke nochmal an dieser Stelle) ,
dass es sich um eine Kopie handelt.Ist dem tatsächlich so ?
Ich würde mich über Meinungen freuen.

Gruss
Christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kvk!.jpg (300.4 KB, 75x aufgerufen)
__________________
Immer wenn Du denkst heut´geht nichts mehr ,
kommt Irgendwo ne Marke her =)
christoph03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 20:06   #2
Steyrer
MFF Experte für Abzeichen WK 2
 
Benutzerbild von Steyrer
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Steyr
Beiträge: 4,635
Standard

Auch mmn Kopie.
__________________
Geld gab ich für Orden!
Steyrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 20:48   #3
christoph03
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Acker-Wald-Wiese
Beiträge: 524
Standard

Zitat:
Zitat von Steyrer Beitrag anzeigen
Auch mmn Kopie.


Ich danke ganz herzlich , an welchem Hauptmerkmal kann man das festmachen ?
Soetwas soll mir nicht noch einmal passieren.


Gruss
__________________
Immer wenn Du denkst heut´geht nichts mehr ,
kommt Irgendwo ne Marke her =)
christoph03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 22:20   #4
Afrika
 
Benutzerbild von Afrika
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Lausitz
Beiträge: 2,175
Standard

Würde mich auch interessieren hab mir das Stück hin und her angeschaut und kann nüscht entdecken was auf ne Kopie deuten würde. Regimentskommandeur war in dem Zeitraum Oberst Oskar Kraemer und die Unterschrift sieht nicht unbedinnt wie Kraemer aus, habe aber auch keine Vergleichsunterschrift. Vielleicht könnt ihr nochmal ein kleinen Hinweis geben woran ihr die Kopie erkannt habt.

Gruß Afrika
__________________
Suche: Neißefront und alles an Papier Fotos Urkunden der 342.ID, 275.ID, 20.Pz.Gren.Div ab Feb. 1945 und alles zur 545.VGD
Afrika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 07:52   #5
F38
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 198
Standard

Urkundenvordruck hat es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gegeben
Gruss Frank
F38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 13:50   #6
Gebirgsgrenadier
Sammelschwerpunkt Papiere - Inf.Rgt./Gren.Brigade 388
 
Benutzerbild von Gebirgsgrenadier
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 3,321
Standard

Zitat:
Zitat von Afrika Beitrag anzeigen
Würde mich auch interessieren hab mir das Stück hin und her angeschaut und kann nüscht entdecken was auf ne Kopie deuten würde. Regimentskommandeur war in dem Zeitraum Oberst Oskar Kraemer und die Unterschrift sieht nicht unbedinnt wie Kraemer aus, habe aber auch keine Vergleichsunterschrift. Vielleicht könnt ihr nochmal ein kleinen Hinweis geben woran ihr die Kopie erkannt habt.

Gruß Afrika

Hallo,

was mich stutzig werden ließ war zunächst mal der Stempel. Absolut unüblich, der mitaufgeführte Standort ( Und schon gar nicht 1942 )

Wenn man sich mit den Einsatzräumen der Einheit befasst, stellt man fest, daß Döberitz nie und nimmer der Ausstellungsort sein kann. Stab und einzelne Abteilungen waren nämlich, nach dem Frankreichfeldzug,wie bei Flakeinheiten relativ oft in völlig unterschiedlichen Einsatzräumen eingesetzt.

Schreibweise: Stab 1./Flak Rgt. 22 - müßte eigentlich stehen Stab I./Flak ...

( arabisch = Batterie - römisch = Abteilung )

Im übrigen war die I./Flak Rgt. 22 ( zu der auch die 1./Flak-Rgt. 22 gehörte ) zu diesem Zeitpunkt gar nicht dem Regimentsstab Flak Rgt. 22 unterstellt, sondern gehörte einem anderen Regiment ( Flak Regiment 101 ) an der Ostfront an

( Die II. Abteilung war zu dieser Zeit ebenfalls bei einer anderen Einheit in Frankreich )

Der Regimentsstab, der auf der Kopie stempelte und unterschrieb ( Eigentlich müßte ein Div. General unterzeichnen - oder noch höher ) hatte nach dem Frankreichfeldzug bis Kriegsende gar keinen Bezug mehr zur I. bzw. II. Abteilung des Regiments ( Bestand nur aus zwei Abteilungen ) - Dem Stab Flakregiment 22, der in der Tat von 1940-45 in Berlin eingesetzt war, unterstanden ganz andere Einheiten


Gruß
__________________
Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:

Infanterie/Grenadier Regiment 388
Grenadier-Brigade 388

Geändert von Gebirgsgrenadier (07.12.2018 um 13:54 Uhr)
Gebirgsgrenadier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 14:09   #7
Steyrer
MFF Experte für Abzeichen WK 2
 
Benutzerbild von Steyrer
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Steyr
Beiträge: 4,635
Standard

Ja, oder einfach gesagt (und auch schon geschrieben), gab es diesen Vordruck zu dem Zeitpunkt noch gar nicht.
Damit ein sofort sichtbares No-Go ohne Nachforschung.
__________________
Geld gab ich für Orden!
Steyrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 14:49   #8
christoph03
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Acker-Wald-Wiese
Beiträge: 524
Standard

Hallo ,

eine wahre Lehrstunde , vielen Dank.

Gruss
Christoph
__________________
Immer wenn Du denkst heut´geht nichts mehr ,
kommt Irgendwo ne Marke her =)
christoph03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 15:09   #9
Gebirgsgrenadier
Sammelschwerpunkt Papiere - Inf.Rgt./Gren.Brigade 388
 
Benutzerbild von Gebirgsgrenadier
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 3,321
Standard

Zitat:
Zitat von Steyrer Beitrag anzeigen
Ja, oder einfach gesagt (und auch schon geschrieben), gab es diesen Vordruck zu dem Zeitpunkt noch gar nicht.
Damit ein sofort sichtbares No-Go ohne Nachforschung.
Daran hab ich nicht gedacht ......


Gruß
__________________
Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:

Infanterie/Grenadier Regiment 388
Grenadier-Brigade 388
Gebirgsgrenadier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 16:01   #10
Afrika
 
Benutzerbild von Afrika
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Lausitz
Beiträge: 2,175
Standard

Dank euch für die genaue Erläuterung.

Gruß Afrika
__________________
Suche: Neißefront und alles an Papier Fotos Urkunden der 342.ID, 275.ID, 20.Pz.Gren.Div ab Feb. 1945 und alles zur 545.VGD
Afrika ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.