Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Bundeswehr > Fallschirmjäger der Bundeswehr

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2010, 14:44   #11
oschmid
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 851
Standard

Zitat:
Zitat von FJ253 Beitrag anzeigen
den haben sie zum schluss versauern lassen in einem sandepot in untersulmendingen.

Die armen Zivielangestellten, Der hat bestimmt inerhalb eines 1/2 Jahres daraus ein LL-sandepot gemacht. ;-))
genau so war es! wohl das best geschützte depot der bw. na ja,zum schluss war körperlich fertig,astma geplagt usw.er hatte ja nur alles über den kampf gemacht und gebissen.was hat er davon gehabt?nichts,die haben ihn fallen gelassen weil er halt noch die alten ansichten hatte und ,was auch gut war! und nicht sich mir der modernen bundeswehr indentifizieren konnte.
oschmid ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.