Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Fallschirmjäger > Fotos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2015, 17:27   #1
conti323
 
Benutzerbild von conti323
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 705
Standard Soldatenfriedhof Maleme auf Kreta

Hallo Leute

komme gerade aus Kreta zurück. Konnte es mir natürlich nicht entgehen lassen, denn Soldatenfriedhof in Maleme zu Besuchen. War sehr positiv überrascht. Für die klimatischen Bedingungen war er in einem sehr gepflegten Zustand. Vor Ort ist ein Büro des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge die sich für die Pflege und den Erhalt sehr Engagieren.
Ein Besuch ist es immer wieder Wert, nun seht selbst...

Gruß Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20150602_12_03_39_Pro.jpg (331.3 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20150608-WA0001.jpg (128.8 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20150602_12_01_52_Pro.jpg (341.6 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20150602_11_58_03_Pro.jpg (348.5 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20150602_11_57_50_Pro.jpg (336.4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20150602_11_57_39_Pro.jpg (325.5 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20150602_11_31_20_Pro.jpg (330.3 KB, 108x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20150602_11_30_37_Pro.jpg (313.5 KB, 68x aufgerufen)
__________________
Suche immer Stahlhelme
conti323 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 18:16   #2
sammlerwk
 
Benutzerbild von sammlerwk
 
Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 2,485
Standard

Interessant ist auch die Tafel mit den Geschichten, ist hier aber nicht zu sehen. Grüße
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
sammlerwk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 20:05   #3
DFS 230
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Hanau
Beiträge: 1,399
Standard

Bei diesem Denkmal schaut es aber anders aus, ist auch auf Kreta, wurde Politisch missbraucht, siehe die farblichen Beschriftungen. Der Adler ist natürlich nicht mehr drauf, auch ist das Umfeld auch nicht das, was es sein sollte, rechts und links, alles bebaut und nur schwer zu erkennen, wenn man es suchen geht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4889.JPG (77.7 KB, 138x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4888.JPG (76.6 KB, 138x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4885.JPG (86.4 KB, 141x aufgerufen)
Dateityp: jpg index.php.jpg (188.5 KB, 144x aufgerufen)

Geändert von DFS 230 (11.06.2015 um 20:08 Uhr)
DFS 230 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 01:35   #4
reen
 
Registriert seit: 22.10.2011
Ort: Thüringen!
Beiträge: 485
Standard

Schöne gepflegte Anlage da kann man nichts sagen....war leider noch nie selber dort aber es stimmt mich sehr nachdenklich wenn man die in Blumen gebetteten Grabreihen vor der Kulisse mit dem Meerblick sieht,da fällt es schwer zu begreiffen was da vor Jahrzehnten für Blut vergossen wurde......zu dem Fallschirmjäger Denkmal äussere ich mich lieber nicht nocheinmal,was soll man dazu auch noch sagen die Bilder sprechen glaub ich mehr als Worte.....
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 15:04   #5
weksa
 
Benutzerbild von weksa
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 995
Standard

Habe auch am vergangenen Sonntag Maleme besucht.Bemerkenswert fand ich auch die Kränze unserer ehemaligen Gegner,Neuseeland und Kanada.
Einige Eintragungen im Gästebuch sind aber unterste Schublade...
__________________



weksa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 18:50   #6
conti323
 
Benutzerbild von conti323
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 705
Standard

Zitat:
Zitat von DFS 230 Beitrag anzeigen
Bei diesem Denkmal schaut es aber anders aus, ist auch auf Kreta, wurde Politisch missbraucht, siehe die farblichen Beschriftungen. Der Adler ist natürlich nicht mehr drauf, auch ist das Umfeld auch nicht das, was es sein sollte, rechts und links, alles bebaut und nur schwer zu erkennen, wenn man es suchen geht.
Deutsche Denkmäler werden leider so gut wie nie gepflegt oder versucht zu erhalten. Wenn es die Kriegsgräberfürsorge nicht geben würde, so würde es um die Erhaltung der Friedhöfe nicht anders aussehen. Respekt für deren Arbeit zumal sie sich nur aus spenden finanzieren.
__________________
Suche immer Stahlhelme
conti323 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 01:37   #7
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,085
Standard

Danke Dir fürs zeigen der Bilder... Ja, schön gibt es noch die Kriegsgräberfürsorge.
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2015, 12:12   #8
Gansewig
MFF Experten für Fallschirmjäger & Fallschirmjägergeschichte
 
Benutzerbild von Gansewig
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 926
Standard

Zitat:
Zitat von conti323 Beitrag anzeigen
... Respekt für deren Arbeit zumal sie sich nur aus spenden finanzieren.
Da irrst Du. Staatliche Zuwendungen vom Bund kommen jedes Jahr. Das ist auch der Grund, warum der Volksbund sich in "gewissen Fragen" so verhält....
Das mindert aber in keiner Weise den Respekt und die Anerkennung für seine Arbeit. Da stimme ich Dir voll und ganz zu!
Gruß
Gansewig
Gansewig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 08:13   #9
Flieger3008
 
Benutzerbild von Flieger3008
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 263
Standard

Hey Basti,

Ich war 2010 da, ist wirklich alles sehr schön gepflegt! Die Kameraden, haben auch einen sehr schönen Ausblick auf die Küste bzw. Landebahn.

Werde auch nie die Rede vom Geistlichen vergessen.

MkG Jan
Flieger3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2015, 08:20   #10
Thüringer
 
Benutzerbild von Thüringer
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1,185
Standard

Eine sehr gut gepflegte Grabstätte die mich sehr nachdenklich machte, als ich vor Jahren auch schon dort war. Danke für die Bilder.

Ich wollte dieses Jahr nochmal hin,
da sich meine Frau Sorgen macht wegen der angespannten politischen Lage möchte sie nicht. Hast Du irgendwas gemerkt das es in ein negative Stimmung gegen deutsche vorherrscht ?
Thüringer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.