Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Zünder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2012, 16:12   #1
Zünderfreak
 
Registriert seit: 10.03.2011
Ort: mal hier, mal da, aber immer Brandenburg
Beiträge: 723
Standard Russischer AZ

Ein herzliches Hallo an alle Zündersammler und alle anderen die sich beruflich und privat mit Zündern befassen.
Ich bin zwar nicht mehr ganz neu hier im Forum, aber ich wollte mich zuerst vorstellen. Mein Name ist Hagen, ich bin 26 Jahre alt und bin seit 10 Jahren kräftig am sammeln. Meine Leidenschaft ist der Zt.Z.S/30, dazu gehören auch alle anderen Typen und Unterarten, Verpackungen, Vorschriften und auch ab und an auch mal eine Dekogrante. Da ich mich leider sehr stark spezialisiert habe, ist mein Fachwissen zu anderen Zündern nur sehr gering ausgeprägt. Nun versuche ich auf diesem Weg an Informationen zu gelangen. Ich suche Infos zu russischen Aufschlagzündern aus der Zeit des 2.WK. Der betreffende Zünder hat in Form und Größe Ähnlichkeit mit dem deutschen kl.AZ23 und besteht aus Stahl. Vor Ort wurden Splitter und Fragmente von Werfer- und Artilleriemunition gefunden, von daher lässt es schlecht bestimmen und eingrenzen von welchem Waffensystem ausgegangen werden muss. Leider habe ich kein Bild, da ich selbst diesen Zünder nicht zu Gesicht bekommen habe. Ich hoffe, das mir jemand mit einem link oder einem Verweis zu betreffender Fachliteratur behilflich sein kann.

Glück ab! und Gruß
Hagen
Zünderfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 16:43   #2
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,843
Standard

Moin,

schwierig so ganz ohne Bilder. Aber ich denke du meinst den RGM bzw. RGM-2.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rgm.jpg (31.1 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg rgm2.jpg (40.4 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Img 2599.JPG (99.3 KB, 19x aufgerufen)

Geändert von 151/20 (26.01.2012 um 17:02 Uhr)
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 17:08   #3
Zünderfreak
 
Registriert seit: 10.03.2011
Ort: mal hier, mal da, aber immer Brandenburg
Beiträge: 723
Standard

@151/20
da muss ich Dir recht geben, ohne Bilder ist das schwer. Mir wurde aber gerade gesagt, das das wohl der Zünder ist. Der einzige Unterschied ist, das bei dem gefundenen Exemplar die glatte, zylindrische Verlängerung unter dem Gewinde fehlt. Da der Zünder umgesetzt hat, gehe ich davon aus, das sich dort die Zündladung befunden hat und wir hier von einem sprengstarken Zünder sprechen? Welche Granaten wurde damit bezündert?

Glück ab! und Gruß
Hagen
Zünderfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 17:17   #4
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,843
Standard

Zitat:
Zitat von Zünderfreak Beitrag anzeigen
@151/20
da muss ich Dir recht geben, ohne Bilder ist das schwer. Mir wurde aber gerade gesagt, das das wohl der Zünder ist. Der einzige Unterschied ist, das bei dem gefundenen Exemplar die glatte, zylindrische Verlängerung unter dem Gewinde fehlt. Da der Zünder umgesetzt hat, gehe ich davon aus, das sich dort die Zündladung befunden hat und wir hier von einem sprengstarken Zünder sprechen? Welche Granaten wurde damit bezündert?

Glück ab! und Gruß
Hagen
Da hast du Recht, es handelt sich um einen Sprengkräftigen Zünder und in dem zylidrischen Teil befindet sich die Übertragungsladung.

Verwendet wurde er auf:

100mm
HE F-412

107mm
HE F-422L
HE F-422M
HE/FRAG OF-420

122mm
HE F-460
HE F-460K
HE F-460M
HE F-460U
HE/FRAG OF-462
HE/FRAG OF-462A
HE/FRAG OF-462L
HE/FRAG OF-462M
HE/FRAG OF-471
HE/FRAG OF-471N

152mm
HE F-533
HE F-533K
HE F-533L
HE F-533M
HE F-533N
HE F-533U
HE F-540Sh
HE F-5542
HE/FRAG OF-530
HE/FRAG OF-530A
HE/FRAG OF-540
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 17:28   #5
Zünderfreak
 
Registriert seit: 10.03.2011
Ort: mal hier, mal da, aber immer Brandenburg
Beiträge: 723
Standard

@151/20
danke für die schnelle Hilfe und die ausführliche Auflistung. Ich bin immer wieder überrascht wie schnell man hier kompetente Antworten bekommt. Ganz großes Lob!!!

Glück ab! und Gruß
Hagen
Zünderfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 11:31   #6
Weserübung
 
Benutzerbild von Weserübung
 
Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 43
Standard Hilfe ?

Zitat:
Zitat von Zünderfreak Beitrag anzeigen
Ein herzliches Hallo an alle Zündersammler und alle anderen die sich beruflich und privat mit Zündern befassen.
Ich bin zwar nicht mehr ganz neu hier im Forum, aber ich wollte mich zuerst vorstellen. Mein Name ist Hagen, ich bin 26 Jahre alt und bin seit 10 Jahren kräftig am sammeln. Meine Leidenschaft ist der Zt.Z.S/30, dazu gehören auch alle anderen Typen und Unterarten, Verpackungen, Vorschriften und auch ab und an auch mal eine Dekogrante. Da ich mich leider sehr stark spezialisiert habe, ist mein Fachwissen zu anderen Zündern nur sehr gering ausgeprägt. Nun versuche ich auf diesem Weg an Informationen zu gelangen. Ich suche Infos zu russischen Aufschlagzündern aus der Zeit des 2.WK. Der betreffende Zünder hat in Form und Größe Ähnlichkeit mit dem deutschen kl.AZ23 und besteht aus Stahl. Vor Ort wurden Splitter und Fragmente von Werfer- und Artilleriemunition gefunden, von daher lässt es schlecht bestimmen und eingrenzen von welchem Waffensystem ausgegangen werden muss. Leider habe ich kein Bild, da ich selbst diesen Zünder nicht zu Gesicht bekommen habe. Ich hoffe, das mir jemand mit einem link oder einem Verweis zu betreffender Fachliteratur behilflich sein kann.

Glück ab! und Gruß
Hagen
Hallo Hagen ,

wie ich hier mitbekommen habe und wie es dein Nickname schon sagt hast du den Plan von Zündern. Vielleicht kannst du mir weiterhelfen :-) Ich suche für eine russische 50mm Werfergranate vom Typ O-822
den passenden Zünder ( AZ M-50 oder AZ M-2) oder eine Bezugsquelle .

Gruß Thomas
Weserübung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.