Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Zünder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2017, 14:47   #1
Schlammspringer
Sammelschwerpunkt G43 und ZF4
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1,215
Standard Schachtel für Zündkapseln ?

Hallo,

kann man die gezeigte Schachtel näher zuordnen ?

Leider ist das Etikett nicht vollständig erhalten. Die Größe entspricht etwa einer Zigarettenschachtel.

Vielen Dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SAM_4291.jpg (59.9 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg SAM_4292.jpg (59.4 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg SAM_4293.jpg (75.7 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg SAM_4294.jpg (72.1 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Suche alles zum Thema ZF 4, Gläser, Montagen, Teile, Behälter. Gern auch Wasser-/Bodenfunde ! Kontakt: ZF4@gmx.net
Schlammspringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 15:28   #2
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,843
Standard

Für Sprk. Nr.8.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 17:48   #3
Schlammspringer
Sammelschwerpunkt G43 und ZF4
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1,215
Standard

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Bestimmung.

Ich habe nun gelesen, das diese Sprengkapseln für die Stielhandgranate 24 verwendet wurden. Kamen die Kapseln dann in dieser Holzschachtel mit in den Handgranatenkoffer ?

Viele Grüße
__________________
Suche alles zum Thema ZF 4, Gläser, Montagen, Teile, Behälter. Gern auch Wasser-/Bodenfunde ! Kontakt: ZF4@gmx.net
Schlammspringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 19:03   #4
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,843
Standard

Die SprK Nr.8 war in
Minen
T-Mine 29
Panzermine Aluminium A1
Riegelmine 43
Sprengriegel 8Kg
Topfmine A 4531
Topfmine C 4531
Panzermine Steingut
Holzmine 42
Vorbereitete Behelfsmine 1
Panzerschnellmine A
Panzerschnellmine B
Brettstückmine mit gr. Druckstück
Brettstückmine mit kl. Druckstück
S-Mine 35
S-Mine 44
Behelfsschützenmine S 150
Glasmine 43
Schützenküstenmine (Glasmine 43)
Schützendosenmine Steingut
Schützenmine 42
Schützenmine 44
Schützenmine 400g
Stockmine
Kugelmine Beton
Behelfsmine Handgranatentopf mit DZ35
Behelfsmine Konservendose mit ZZ35
Holzklotzmine A
Holzklotzmine B
Flascheneismine 42
Sprengbüchse mit S-Minenzünder 35
Behelfs-Flußtreibmine

Handgranaten
Eihandgranate Glas Ausf.A
Eihandgranate Glas Ausf.B
Stielhandgranate 24
Stielhandgranate 39
Stielhandgranate 43
Rüderstdorfer Stielhandgranate
Stielhandgranate Nipolit
Behelfshandgranate Holz
Behelfshandgranate Beton
Panzerhandmine SS mit Brennzünder
Panzerhandmine SS mit BZ und AZ
Eihandgranate 39
Eihandgranate 39 n.A.
Große Eihandgranate geschraubt
Kleine Eihandgranate geschraubt
Große Eihandgranate Nipolit
Kleine Eihandgranate Nipolit
Nipolit Handgranate
Volkshandgranate 45
Nipolit Taschenhandgranate
Einheitssprengkörper 45
Glashandgranate Ausf.A
Glashandgranate Ausf.B
Glashandgranate Ausf.C
Handgranate 41 Weißring
Handgranate 41 Grünring 3
Handgranate 41 Grünring 5

Bomben
B 2 EZ

Granaten f. Kampfpistole

Wkpr.361 LP
Wkpr.361 LP (Eihdgr.)
Sprgr.326 LP Pz (Sprggrpatr.ZZ)

und
Pioniergerät
Donnerkeil (Gerät z. sprengen v. Stangenlöchern)
Bohrpatrone (alle Ausführungen)
Sprengpatrone Z (alle Ausführungen)
Sprengkörper (alle Größen)
Geballte Ladungen
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 08:36   #5
pfalzgraf 1
Sammelschwerpunkt HJ, BDM, RAD/weiblich Luftschutz, DRK, Hebamme
 
Benutzerbild von pfalzgraf 1
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: RLP - BY
Beiträge: 3,018
Standard

__________________
(§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel

Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!
pfalzgraf 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 16:55   #6
Kowalsky
 
Benutzerbild von Kowalsky
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Festung Harz
Beiträge: 654
Standard

Die scheint aber jemand bearbeitet zu haben so wie das aussieht.
Evtl. zweckentfremdet.
Normal ist da eine Bohrung für jede Sprg.-Kapsel drin.
Hier hat jemand die Bohrungen zu Schlitzen erweitert,und zwar unsauber.
Kowalsky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.