Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Drittes Reich > Fahnen, Standarten und Wimpel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2014, 20:28   #11
Ostfront44
Sammelschwerpunkt Allgemeine SS
 
Benutzerbild von Ostfront44
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 1,781
Standard

Zitat:
Zitat von babakuss Beitrag anzeigen
Hallo

also ich halte meine Meinung aufrecht dass es sich um ein original handelt
und mich etwas querstellen
Ich habe mir auch extern schon etliche Meinungen eingeholt und alle positiv!
Wenn Ihr meint Kopie ok aber ohne genauere
Begründung finde ich das etwas gewagt und schade. Originale Sammlerstücke
werden somit schnell mal in den Keller geredet.
Fakt ist, ein RZM-Stempel ist nichts neues oder unbekanntes auf solchen
Fahnen/ Wimpeln. Eine Schiefe Naht bei einem nicht Ausrüstungsteil halte
ich für nicht problematisch. Bei Kleidungsstücken oder ähnliches ist dass was anderes
da würde ich auch hellhörig werden. Aber auch hier gibt es sicherlich Ausnahmen
Nun zur Größe des Wimpels,
Ich kann nicht so recht nachvollziehen weshalb die Größe nicht passen sollte,
anhand meines Beitrage ist es gar nicht möglich die Größe abzuschätzen!
Ich muss den Wimpel mal nachmessen!

gruss babakuss
glaubst du das dein wimpel hier mit absicht schlecht-geredet wird ?
klar möchtest du das es ein originaler ist,es ist ja auch schließlich deiner.
woher hast du die sichere info das rzm stempel auf originalen wimpeln normal sind?also fakt ist alle externen meinungen (die man hier natürlich nicht sehen kann)waren positiv und alle aus dem forum die hier stehen ehr nicht.
ich bin kein experte derartiger wimpel und ich glaube auch das es sehr schwer sein wird eine richtige einschätzung zu bekommen ....
__________________
Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglichem linken Gedankengut. Die hier von mir gezeigten Gegenstände dienen nicht der Verherrlichung des 3.Reiches oder des 2. Weltkrieges, sondern dienen nur der Forschung und Originalitätsbestimmung.
Ostfront44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2014, 20:49   #12
babakuss
 
Benutzerbild von babakuss
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 3,112
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfront44 Beitrag anzeigen
woher hast du die sichere info das rzm stempel auf originalen wimpeln normal sind?
Woher weisst DU dass es nicht so ist wenn du kein Experte auf dem Gebiet von Wimpeln bist?
Auf originalen Fahnen z,B sind Stempel genauso zu finden.

Ich lasse mich gern eines besseren belehren, kein Thema
aber würde dann auch gern eine Begründung hören. Ich denke das ist ganz normal!
Aber ich sehe schon das Thema weicht an der Stelle ab also
wieder zurück zum Thema

gruss babakuss

Geändert von babakuss (11.05.2014 um 20:51 Uhr)
babakuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2014, 21:00   #13
WilderWillie
 
Benutzerbild von WilderWillie
 
Registriert seit: 24.02.2004
Beiträge: 5,115
Standard

Welchen Sinn macht der RZM Stempel und die Nummern?
__________________
Suche Parteisachen, NSDAP, SA, SS, HJ, DJ, BDM usw. Orden, Uniformen, Kopfbedeckungen, Fahnen, Urkunden, Fotos, Fotoalben, Bücher, Adolf Hitler Büsten/Medaillen und sonstige Kunstgegenstände, Gold- und Silbermünzen, Elastolinfiguren.
Zeitgeschichte33@gmx.de
WilderWillie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 07:29   #14
babakuss
 
Benutzerbild von babakuss
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 3,112
Standard

Ich muss mich korrigieren, sorry!
Ich habe den RZM-Stempel mit den runden Stempel mit Reichsadler darin verwechselt!
Die sind man ja ab und an auf Fahnen. Die hatte ich in Erinnerung und mit dem RZM
verwechselt.
Keine Ahnung, aber warum ist z.B. auch diese hier von Weitze mit RZM gemarkt?
Ok, hier ist nur die Stange gemarkt aber wäre ja auch genauso sinnlos mMn!
https://www.weitze.net/detail/05/JM_...e__177605.html

gruss babakuss
babakuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 12:41   #15
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 17,594
Standard

Hallo,
gesetz dem Fall,daß auch solche Wimpel mit RZM gestempelt wurden,so fehlt hier aber die übliche weitere Stempelung...
eine übliche Stempelung wäre als Beispiel
RZM M7 47/39
M7 =M für Metall / 7 für Dolch und Fahrtenmesserhersteller
47=Lizensierter Hersteller
39=Herstellerjahr

Bei diesem Wimpel würde eine A4 Stempelung Sinn machen...
A=Ausrüstung / 4=Textilabzeichenhersteller

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 14:38   #16
WilderWillie
 
Benutzerbild von WilderWillie
 
Registriert seit: 24.02.2004
Beiträge: 5,115
Standard

Zitat:
Zitat von babakuss Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, aber warum ist z.B. auch diese hier von Weitze mit RZM gemarkt?
Ok, hier ist nur die Stange gemarkt aber wäre ja auch genauso sinnlos mMn!
https://www.weitze.net/detail/05/JM_...e__177605.html
Ich sehe auf der Fahnenstange RZM M3/27 und dieser Herstellercode (darin liegt der Sinn der RZM-Kennung) kommt wohl auch auf Fahnenringe vor (einfach mal googeln).
__________________
Suche Parteisachen, NSDAP, SA, SS, HJ, DJ, BDM usw. Orden, Uniformen, Kopfbedeckungen, Fahnen, Urkunden, Fotos, Fotoalben, Bücher, Adolf Hitler Büsten/Medaillen und sonstige Kunstgegenstände, Gold- und Silbermünzen, Elastolinfiguren.
Zeitgeschichte33@gmx.de
WilderWillie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 18:00   #17
Ullix88
 
Benutzerbild von Ullix88
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Ost Pommern
Beiträge: 2,479
Standard

dann sollte man es ja auch so im verkauf sagen das es angezweifelt wird oder etwa nicht ?

mfg Ullix88
__________________
Suche ständig Koppelschlösser, Feldbinden/Koppelriemen aus dem 2. WK ! HJ/DJ, BDM Sachen/Kopfbedeckungen mit RZM Etikett und Effekte !Lederriemen für Führer SS !
Meine Tauschecke
http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=740911
Ullix88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 18:21   #18
babakuss
 
Benutzerbild von babakuss
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 3,112
Standard

Habe an die Anzeige gar nicht mehr gedacht,
muss der Mod machen, ich kann das nicht ändern!

gruss babakuss
babakuss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.