Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Fahrzeuge / Panzer / Geschütze > Fahrzeuge - alles was auf Rädern läuft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2018, 11:33   #1
Oskarzwei
 
Benutzerbild von Oskarzwei
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 298
Standard KS 600 + R12 in beige glaub ich nicht

Hallo in die Runde, eine Frage, hat jemand Original Fotos zur Ansicht, oder Teile mit Orig. Lack die beweisen, dass es KS600 oder R12 in gelb/Beige gegeben hat? Ich zweifle nämlich an, dass welche werkseitig bis 1940 in Beige ausgeliefert wurden. Oder?
Oskarzwei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 14:01   #2
ersteraugust
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: BRANDENBURG
Beiträge: 400
Standard

das mit den Teilen nützt nichts,da es ja eine Ersatzteilproduktion für R12/KS600 bis Ende des Krieges gegeben hat...
Rahmen für R12 in Einheitsfarbe ab 1943 habe ich schon gesehen...
ersteraugust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 13:11   #3
nimbus0
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2,451
Standard

Bis 1940? Nö.
__________________
Gruß:

Nimbus
nimbus0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 07:08   #4
Zuendapp 750
 
Benutzerbild von Zuendapp 750
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2,045
Standard

Zitat:
Zitat von Oskarzwei Beitrag anzeigen
hat jemand Original Fotos zur Ansicht, oder Teile mit Orig. Lack die beweisen, dass es KS600 oder R12 in gelb/Beige gegeben hat? Ich zweifle nämlich an, dass welche werkseitig bis 1940 in Beige ausgeliefert wurden. Oder?
Da zweifel ich gerne mit und bis 1940 wird es das so nicht gegeben haben.
Einzelne Teile wirst du sicherlich mit dem Bj. in beige finden...aber dann nicht vor 42/43 lackiert.

Gruß Oliver
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände und Texte dienen nur zu Zwecken gemäß §§ 86 / 86a, StGb

Suche immer originale Packtaschen für Kräder
Zuendapp 750 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 07:30   #5
Oskarzwei
 
Benutzerbild von Oskarzwei
 
Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 298
Standard

Hab mal gekramt in der Garage und man könnte meinen es gab doch von vornherein welche in gelb lackiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6838BDD6-C0D8-4FF5-B75E-CB646EDD55E4.jpg (137.3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2789F976-6758-4873-8631-C5E27E61DC47.jpg (163.5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2E029140-38E7-44CC-AD90-9EC0133EF86C.jpg (168.3 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 70ED0327-D746-4E3D-BC38-5F08F13937C8.jpg (160.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 374A4597-58F3-4F54-A9B1-CC6BACB0018F.jpg (143.5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg EE129C77-690B-4EF9-A930-7E15362D8974.jpg (153.7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3054B0E1-F0B5-4826-AC6E-274B6931F963.jpg (159.1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 77F00408-2632-411F-9902-C732302C46A0.jpg (146.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0BB8DB34-04F8-4B8C-8B72-BCF36363241D.jpg (175.9 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 08803ABC-B5F7-44E5-ABAB-31D84FC03A78.jpeg (291.9 KB, 15x aufgerufen)
Oskarzwei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 11:13   #6
nimbus0
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2,451
Standard

Zitat:
Zitat von Oskarzwei Beitrag anzeigen
Hab mal gekramt in der Garage und man könnte meinen es gab doch von vornherein welche in gelb lackiert.
Hatte die 40 schon einen Neumann-Filter? Glaub ich nicht.
__________________
Gruß:

Nimbus
nimbus0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 17:39   #7
Zuendapp 750
 
Benutzerbild von Zuendapp 750
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2,045
Standard

Zitat:
Zitat von Oskarzwei Beitrag anzeigen
Hab mal gekramt in der Garage und man könnte meinen es gab doch von vornherein welche in gelb lackiert.
Was hat der BMW Rahmen für eine Rahmennr.?
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände und Texte dienen nur zu Zwecken gemäß §§ 86 / 86a, StGb

Suche immer originale Packtaschen für Kräder
Zuendapp 750 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 18:00   #8
fireindi1964
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 663
Standard

moin Leute,
gestattet ihr einem Unwissenden mal eine Zwischenfrage?

Auf historischen Fotos konnte ich bei LKWs anhand des Kontrastes RAL 7028 erkennen, das wiederum paßte nicht zu den Bj der Fahrzeuge z.B. Einheitsdiesel und Borgward 4,5 tonner.

Ich hatte dann gelesen frühe Fahrzeuge wurden wohl auch umlackiert.....

Kann das eine Möglichkeit bei diesem Motorrad sein?

Gruß
Henning
fireindi1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 18:31   #9
Grimgork
 
Benutzerbild von Grimgork
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bananenrepublik
Beiträge: 1,235
Standard

Zitat:
Zitat von Oskarzwei Beitrag anzeigen
Hab mal gekramt in der Garage und man könnte meinen es gab doch von vornherein welche in gelb lackiert.
Sehr schöne Sachen zeigst du da!

Bei BMW kenne ich mich kaum aus, bei Zündapp schon eher.

Den Wirbelstromfilter gabs bis 1940 noch gar nicht, der kam erst später und dann halt in Gelb lackiert. Vorher wurde noch der Naßfilter bei der KS600 gefahren.

Bei der Gabel meine ich auch der Innenseite WH Grau zu erkennen, dann wären die Teile in gelb überlackiert worden. War ja ab 43 meist Standart, dass die Dinger überlackiert wurden ... ggfs. auch mit Tarnung.

Die Blechdeckel für die Zylinderköpfe gab es bis 1940 auch noch nicht, die kamen auch erst später. Die gabs, ebenso wie die Ansaugkrümmer in Schwarz und auch Gelb lackiert.

mMn. wurde bis 1940/41 nicht in gelb ausgliefert, da gabs die Überlegungen mit der Einheitsfarbe noch gar nicht. Da wurde noch davon ausgegangen, dass die Fahrzeuge im Schatten von Gebäuden, etc. abgestellt wurden .. daher ja auch der dunkle Ton der Farbe.

Gelbe Teile, wie Rahmen, Gabel, Bleche etc. welche nicht überlackiert sind, sind meist Tauschteile welche bei Zeiten in der Überholung ausgetauscht wurden. Eine Ersatzteilproduktion gabs es ja (meist) bis zum Ende für die Maschinen. Die wurden dann direkt in Gelb lackiert.

Entsprechende Tauschrahmen haben meist auch keine Rahmennummer mehr erhalten, so zumindest meine Erfahrung.
__________________
Grüsse Florian - Meine Homepage: http://www.heimatsammlung-essen.de
Grimgork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:21   #10
nimbus0
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2,451
Standard

- Am Rahmenkopf ist Schwarz zu sehen, evtl. war die mal zivil., oder 7021.

- Das Gelb schaut überhaupt nicht nach 7028 aus, das kann durchaus
Nachkriegsgepinsel sein ist irgendwie richtig pinkelgelb.

- Der Filter und die Hauben sind nicht vor 1940, somit auch nicht Originallack.

- Ich hab ein Wehrmachtskrad, das ist KOMPLETT entlackt worden, bis es überlackiert wurde, nicht die Spur von Originallack, das kann der gezeigten BMW auch während des Krieges oder danach passiert sein.

- Und dennoch wäre es möglich, Quelle Militärlacke:

"Für den Sammler heißt dies konkret daß das hier angebote RAL 7028 Dunkelgelb Ausgabe 1944 für Fahrzeuge und Wehrmaterial die den Zeitraum der Reichswehr / Wehrmacht bis 1941 (in der die Farbe durchaus zu Erprobungszwecken
benutzt wurde) und ab Oktober 1944 (minus einige Monate zuvor da auch hier Erprobungsphase!) bis zum Kriegsende darstellen sollen, angewendet werden kann.
"

Dagegen sprechen aber der Wirbel und die Blechhauben und m. M. der Farbton.
__________________
Gruß:

Nimbus
nimbus0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.