Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2013, 09:53   #11
Zünderfreak
 
Registriert seit: 10.03.2011
Ort: mal hier, mal da, aber immer Brandenburg
Beiträge: 730
Standard

@gofter
ich bin zu 100% deiner Meinung.
Wenn Du einfach mal durchs Forum guckst, nichts ist mehr los.
Das einzige Unterforum in dem es noch große Bilder gibt ist der Verkauf. Wohl als Zugeständnis an die Verkäufer damit die nicht abwandern.
Also siehst man worum es geht: GELD.
Man hätte ja wenigstens das "Kernforum", das den Namen gibt, also das Fundforum, frei von allen Veränderungen laufen lassen können. Aber das ist ja
zu viel "traffic"

So viel dazu.

Glück ab! und Gruß
Hagen
Zünderfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 13:28   #12
gofter
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: An der Waterkant
Beiträge: 1,014
Standard

Ich habe gerade gesehen, dass der Beitrag von Zünderfreak von heute morgen hier im Thread kommentarlos gelöscht worden ist.

Sofern hier in diesem Thread nicht der richtige Platz sein sollte (was auch absolut verständlich wäre!), um die von mir erwähnte Kritik näher zu erörtern,
wäre es vielleicht interessant, dafür einen eigenen Thread zu eröffnen, in dem man vielleicht zwanglos hier im Modellbauforum darüber diskutieren könnte
… scheinbar gibt es doch den einen oder anderen aus unserer Modellbaurunde, der etwas zu diesem Thema zu sagen hätte. ... was ich somit getan
habe, PK-Mann 01.09.13 21:30 Uhr


Sofern das Thema aber unerwünscht ist und weitere Diskussionen darüber unterbunden werden sollen, wäre es meiner Meinung nach ebenfalls schön,
wenn das nochmal ganz klar von „berufener Stelle“ hier geschrieben werden könnte und keine heimlichen Löschaktionen betrieben werden… denn ehrlich
gesagt stösst mir diese Form von Zensur sehr sauer auf.

Dann weiß nämlich auch jeder, woran er hier ist. ... in meinem Baubericht muß das aber nicht unbedingt sein

Und dann muss ich mir (und möglicherweise auch andere hier aus unserem Modellbauforum) nämlich auch keine Mühe mehr machen, meine Zeit damit zu
vergeuden, Vorschläge oder weitere Gedanken zu diesem Thema hier einzubringen oder mir möglicherweise die Frage zu stellen, ob man hier als
Forenmitglied vielleicht doch besser sein Recht wahrnimmt, seine Meinung für sich zu behalten, gewissenhaft seinen Supporterbeitrag zu bezahlen und
sämtliche Entscheidungen der Forenleitung kritik- und kommentarlos hin zu nehmen. ... die Forusleitung sind Manni und Fenris

Das wäre für mich dann ebenfalls absolut in Ordnung und eine klare Ansage.

Viele Grüße
Marc
gofter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 22:04   #13
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,599
Standard

hallo marc

erspar mir bitte vom handy aus zu antworten
bin 400 km von zu hause weg !!!

es gibt nämlich noch ein leben neben dem forum

werde den ot-teil natürlich in einen eigenen thread verschieben

also ruhig blut einstweilen

Trotzdem schöne Grüsse
roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 21:37   #14
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,599
Standard

@Marc

... mein statement, posting Nr. 4 hast du ja noch nicht einmal kommentiert ... obwohl ich dich persönlich angesprochen habe. So, jedenfalls habe ich die
"Diskussion" aus dem Baubericht zu meinem Wettbewerbsmodell extrahiert ...

Nach ca. 700 Motorradkilometern in gebirgigem Gelände Österreichs, davon ca 250 bei vollem Regen, einem verdorbendem gestriegen Abend ... will ich
dazu jetzt nichts mehr sagen, außer ... bis Oberkante Unterkiefer, soweit steht mir die Sache !!! Unser Cheffe im Museum sagte mal vor ca 25 Jahren zu
mir : ... auch wenn du jeder Woche ein überdrüber tolles Modell bringst, glaubst du, es kommt deshalb nur ein Besucher mehr ... daraus lernt man,
gegen den Wind pissen ist auch nicht toll !

Vielleicht doch ne Anmerkung : ... im Supporterforum läuft diesbezüglich eine Diskussion
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 23:24   #15
gofter
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: An der Waterkant
Beiträge: 1,014
Standard

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
@Marc

... mein statement, posting Nr. 4 hast du ja noch nicht einmal kommentiert ... obwohl ich dich persönlich angesprochen habe So, jedenfalls habe ich
die "Diskussion" aus dem Baubericht zu meinem Wettbewerbsmodell extrahiert ...
Hallo Roland,

erstmal vielen Dank für Deine Mühe, hier nochmal einen eigenen Thread für eine mögliche weitere Diskussion zu eröffnen… das finde ich absolut toll von
Dir!

Ich mach mir jetzt mal die Mühe und werde nochmal ganz ausführlich meine Meinung zu diesem Thema bezüglich der neuen Regeln und der jetzigen
Zustände schreiben… und dann soll es damit diesbezüglich auch gut sein. Denn ich möchte weder meine Zeit damit verbringen noch euch damit langweilen,
mich möglicherweise nur in anderer Variation ständig zu wiederholen.


Zu Deinem Posting Nr. 4 kann ich eigentlich nur soviel sagen, dass Du da Zustände beschreibst, unter denen so ziemlich alle langjährigen Mitglieder, vor
allem hier im Modellbau, das Forum kennen und schätzen gelernt haben.

Aber, ich habe es bereits erwähnt: Würde ich mich heute hier als Neuankömmling unter den jetzigen Regeln in dieses Forum verirren, ohne es zu kennen,
würde ich sofort wieder kehrt machen. Von daher bringt es meiner Meinung nach absolut wenig Sinn, wenn wir uns an die „schönen alten Zeiten“ zurück
erinnern, als jeder Nichtsupporter noch die Möglichkeit hatte, das Forum in seiner ganzen Vielfalt zu erkunden und dann zu entscheiden, ob es ihm wert
wäre, dass ganze mit seinem Supporterbeitrag zu unterstützen.

Die Sache ist halt die: Solche Zustände treten hier garantiert nicht wieder ein. Und ob die jetzigen Regeln eine positive Weiterentwicklung, besonders für
die weitere Entwicklung hier in unserem Modellbauforum ist, wage ich mal ganz entschieden zu bezweifeln. Das absolute Gegenteil ist meiner Meinung nach
der Fall.

Denn der derzeitige Grundgedanke dieses Forums scheint mir, nachdem ich mir mal die Mühe gemacht habe und mich etwas tiefer in das Thema eingelesen
habe, mittlerweile die totale Ausrichtung auf ein absolut maximiert gewinnbringendes Forum um jeden Preis mit deutlich sekundärer Berücksichtigung der
Interessen der einzelnen langjährigen Forenmitglieder.


Und was die Forenleitung anbelangt (ich kann übrigens sehr gut zwischen einem Forenmoderator wie Dir, der hier in „seinem“ speziellen Forum für die nötige
Ordnung sorgt, und der Forenleitung als grundlegenden Entscheidungsträger für das gesamte Forum unterscheiden), von der bin ich auch alles andere als
begeistert.

Denn bei allem nötigen Respekt: Wenn die Forenleitung von unserer Arbeit hier im Modellbauforum wirklich so angetan wäre, dann wäre ihr mit Sicherheit
nicht verborgen geblieben, welche Hauptprobleme wir mit der Ausrichtung unseres aktuellen bzw. mit den letzten Wettbewerben hatten: Nämlich fehlende
Aufmerksamkeit, attraktive Ausgestaltung des Wettbewerbs und Gewinnung von potentiellen Neumitgliedern.

Und bei allen diesen Punkten hätte die Forenleitung meiner Meinung nach ohne großen Aufwand helfen können: Z.B. durch eine allgemeine automatische
einmalige Mitteilung an jeden Forenteilnehmer, wenn er das Forum betritt, dass wir gerade einen Modellbauwettbewerb am laufen haben (man bedenke,
dass wir EINMAL im Jahr so einen Wettbewerb haben und nicht jede Woche), dann z.B. durch eine Beteiligung der Forenleitung an den Preisen wie z.B.
einer Supporter-Mitgliedschaft als Hauptpreis, und dann vielleicht auch für das kostenlose Einstellen von Bildern nur im Modellbauforum in den ersten vier
Wochen für alle teilnehmenden registrierten Nichtsupporter.

Keine große Sache für die Forenleitung, aber eine verdammt große Hilfe für unseren Wettbewerb, den wir übrigens auch gemacht haben, um die Attraktivität
dieses Forums zu erhalten und zu steigern und um mögliche zahlende Forenmitglieder zu gewinnen... und natürlich auch als Zeichen, dass dieses Modell-
bauforum seinen Teil zum Zusammenhalt und der Attraktivität dieses Forums beiträgt.

Und da wir dafür auch keine Werbeprämien bzw. andere Vergünstigungen für unser Engagement erhalten, wäre das für die Forenleitung nochmal so schön
gewesen. Sogar noch viel besser, wir bezahlen sogar noch dafür, dass wir das alles machen.

Aber dass man stattdessen mal gefragt wird in dem Sinne von „Hey Jungs, ihr macht da einen tollen Wettbewerb, der unser Forum auch für mögliche
Neumitglieder interessant macht, wie kann ich euch da möglicherweise helfen?“, kam ja anscheinend nicht mal ansatzweise was hilfreiches rüber … statt
dessen gibt’s dann so tolle Neuerungen wie das kostenpflichtige Betrachten von Bildern für registrierte Nichtsupporter, was unser Modellbauforum nun
wirklich für jeden potentiellen Neuzugang hier von vornherein absolut uninteressant werden lässt.

Stattdessen hast Du Roland, dann im allgemeinen Diskussionsforum schon fast verzweifelt auf unseren Wettbewerb (mit militärhistorischem Hintergrund,
also durchaus passend für dieses Forum!) aufmerksam gemacht, ohne dass da eine wirklich spürbare Resonanz, weder beim Aufruf noch beim eigentlichen
Wettbewerb, zu spüren war.

Dafür war dann der zeitgleich laufende „Votet für meine Handwerkerin“-Thread die deutlich besser favorisierte Alternative, wie man unschwer anhand
der „Klicks“ sehen konnte… das lässt eigentlich völlig klar blicken, in wie weit hier im Forum das allgemeine Interesse an unserem Hobby besteht.

Eindeutiger geht’s doch wirklich nicht mehr, um auch dem letzten die Illusion zu nehmen, unser Wirken könnte auch nur annähernd bewirken, dass weitere
Forenmitglieder sich hier in unserer Runde aktiv einbringen.

Und warum das so wichtig ist, hatte ich bereits vorher ausführlich erörtert.

Ich sags mal ganz ehrlich: Bei dem kostenlosen Engagement, was wir hier an den Tag legen, um Leute auf unser Hobby aufmerksam zu machen, interessante
Inhalte zu generieren und ihnen damit hier eine ebenfalls interessante Plattforum zu bieten: danach würde sich so mancher Inhaber eines kostenlosen Forums
alle Finger lecken und sich nach Kräften bemühen, uns so zu unterstützen, dass sowohl er als auch wir den grösstmöglichen Vorteil davon hätten. Und wir
müssten in dem Fall noch nicht mal was bezahlen.

Wenn sich die Handvoll Leute, die hier im Modellbauforum regelmässig und aktiv herumwuseln, entschliessen würden, ihre Modellbauaktivitäten in ein anderes
(kostenloses) Modellbauforum zu verlegen, dann würde das meiner jetzigen Meinung nach keiner der übrigen Forenteilnehmer hier stören bzw. überhaupt
bemerken… die Resonanz unter den übrigen Teilnehmern hier im Forum, aktiv bei uns mitzuwirken, ist sowieso so gut wie gar nicht vorhanden, unser ohnehin
schon kleiner Kreis an aktiven Teilnehmern wird langsam, aber sicher immer verschwindend kleiner, und das liegt hauptsächlich auch daran, dass alle weiteren
Versuche, neue aktive Teilnehmer hier ran zu holen und dadurch unser Modellbauforum aktiv zu beleben und langfristig interessant zu gestalten, durch nicht
vorhandene Hilfe seitens der Forenleitung und die neuen Regeln sowieso zum Scheitern verurteilt sind.

Wenn es andererseits nur darum gehen sollte, dass wir in unserem momentan sehr kleinen Kreise nur unsere Arbeiten ansehen, bewerten und Meinungen und
Tipps austauschen, dann muss ich ganz ehrlich sagen: Dafür brauchen wir kein Bezahl-Forum, das kann uns jedes andere kostenlose Forum auch bieten.

Und bei diesem Sachverhalt frage ich mich dann schon sehr eingehend, warum man sich überhaupt noch die Mühe machen soll, sich so für unser Modellbau-
forum zu engagieren und dies dann auch noch mit seinem Supporterbeitrag zu unterstützen, wenn man hierfür dann so eine „Rückvergütung“ seitens der
Forenleitung erhält und anderswo mit deutlich weniger Steinen im Weg mehr bewirken könnte.

Viele Grüße
Marc

Geändert von gofter (01.09.2013 um 23:33 Uhr)
gofter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 02:38   #16
Tiefgarage
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: nördlich Hannover
Beiträge: 899
Standard

So ganz tief im Hinterkopf habe ich den LKW meines Opas den ich mir irgendwann mal bauen wollte. Vielleicht rückt ja doch eines Tages Nachwuchs aus den eigenen Reihen nach. Muss mal schauen, das ich mich drum kümmere. Am liebsten aus Metall...

Gruss Tiefgarage
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-Opas Photos 510.jpg (47.4 KB, 18x aufgerufen)

Geändert von Tiefgarage (03.09.2013 um 01:38 Uhr)
Tiefgarage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 13:01   #17
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,599
Standard

Hallo Marc

Zitat:
Zitat von gofter Beitrag anzeigen
… meine Meinung zu diesem Thema bezüglich der neuen Regeln und der jetzigen Zustände schreiben… und dann soll es damit diesbezüglich auch gut sein.
Bingo ! Leider ist in dieser Diskussion schon so viel böses Blut verspritzt worden, dass die m.M. guten Absichten der Forumsleitung, fast nicht mehr sichtbar sind.
Dies in erster Linie deshalb, weil sich die Wenigsten die Mühe machen, ALLES zu lesen und nur immer wieder dort einhaken, was ihnen SELBER in den Kram passt.

Zitat:
Zitat von gofter Beitrag anzeigen
… Aber, ich habe es bereits erwähnt: Würde ich mich heute hier als Neuankömmling unter den jetzigen Regeln in dieses Forum verirren, ohne es zu kennen,
würde ich sofort wieder kehrt machen.

… Und ob die jetzigen Regeln eine positive Weiterentwicklung, besonders für die weitere Entwicklung hier in unserem Modellbauforum ist, wage ich mal ganz
entschieden zu bezweifeln. Das absolute Gegenteil ist meiner Meinung nach der Fall.
… na ja, das sehe ich nicht ganz so, denn ein Modellbauer wird sich überhaupt nicht nach hier verirren, da das MFF ein Militaria-Forum ist, welches aber schon lange
über das „Fund“-forum hinausgewachsen ist. Einer dieser kleinen Äste sind wir um Unterforum Modellbau. Gottseidank „dürfen“ wir uns hier frei entfalten, dafür stehe
unter anderem „ich“. Bloß allzu große Extrawürstel können wir uns halt auch nicht braten … so sehr ich das auch gerne hätte !

Klar wäre es toll, wenn die Preise für nen Wettbewerb von der Forumsleitung gestiftet werden würden. Bloß, dann kämen auch die Blankwaffen- oder die Helmsammler
auf diese Idee, denn die veranstalten auch jeweils einen Jahreskontest (zumindest gab’s das schon mal). Also wenn wir machen dürfen, was wir wollen, ist das schon
Unterstützung genug.

Mein Draht „nach oben“ ist gut genug, um uns kleine Freiheiten zu genehmigen. Im Vergleich zum M*S*G, um das einzige vergleichbare, allgemeine Militaria-Forum
zu nennen, haben wir hier eine florierende Gruppe und immer wieder auch Aktivitäten.

Zitat:
Zitat von gofter Beitrag anzeigen
… als jeder Nichtsupporter noch die Möglichkeit hatte, das Forum in seiner ganzen Vielfalt zu erkunden und dann zu entscheiden, ob es ihm wert wäre, das
ganze mit seinem Supporterbeitrag zu unterstützen …

… Und ob die jetzigen Regeln eine positive Weiterentwicklung, besonders für die weitere Entwicklung hier in unserem Modellbauforum ist, wage ich mal ganz
entschieden zu bezweifeln. Das absolute Gegenteil ist meiner Meinung nach der Fall.

Denn der derzeitige Grundgedanke dieses Forums scheint mir, nachdem ich mir mal die Mühe gemacht habe und mich etwas tiefer in das Thema eingelesen habe,
mittlerweile die totale Ausrichtung auf ein absolut maximiert gewinnbringendes Forum um jeden Preis mit deutlich sekundärer Berücksichtigung der Interessen der
einzelnen langjährigen Forenmitglieder.
… Ach Quatsch ! (Bitte, ich meine jetzt nicht dich und das was du geschrieben hast) Es geht m.M. nach um die Eindämmung der Geschäftemacherei und Betrügereien
einiger „Schlimmer Finger“, welche dem Großteilteil derer schaden, die lauter und ehrlich miteinander handeln. Stefan NF kann sicher aus seiner Zeit im Verkaufssforum
einiges erzählen … oder Reiter Frank. Ich kann das nicht, denn dies ist einer der Bereiche, wo ich nie unterwegs bin.

Aber es spricht Bände an Dreistigkeit, dass sich Manni und Fenris vorwerfen lassen müssen, sie würden sich am Forum bereichern. Wir in Österreich haben einen Satz
für solche Leute : … sie sollen sich bis in den Arsch hinein dafür schämen !

Zu den Jahres-Kosten von EUR 15.- … das ist nicht nur preiswert, sondern noch richtig gehend „billig“. „Teuer“ ist es natürlich für den, der das EK II seines Großvaters
verschärbeln will … denn dann macht er mit seiner Leichenfledderei kein Geschäft mehr. Solche Leute verirren sich aber sicher nicht in unser Unterforum.

Noch was zur Hierarchie in einem Forum (wie ich das sehe): … den Forumsbetreibern obliegt die Form und Gestaltung des Forums und vertreten es nach Aussen hin
und sind natürlich auch für die Inhalte, in letzter Instanz verantwortlich und haftbar. Ganz ehrlich, das möchte ich nicht sein. Wenn da was an Überschuß hängen bleibt,
ist das ja mehr als willkommen, denn ne Kriegskassa muß ja nötigenfalls vorhanden sein.

Weiter mit den Kosten … (Kosten von Fachzeitungen pro Heft Deutschland / Österreich)

Modellfan – EUR 7,00 / 7,70
Steelmasters – EUR 7,50 / 8,70
Art of Modelling – EUR 7,50 / 8,60
Modelar (tschechische Modellbauzeitung) – EUR 3,70

… alle Pfennigfuchser und Sparmeister lernen ab jetzt tschechisch …

Nachteil wie bei allen Printmedien : … da darfste nicht mitreden – bei uns aber schon und das sogar schon um EUR 1,25 im Monat !

„OK … dann geh ich halt in ein reines Modellbauforum“ … wie gesagt, ich hab noch keines gefunden, welches aufgrund seiner Vielfalt, Fotos, geschichtliches Hintergrund-
wissen, etc. unserem MFF gleich kommt … nach diesen Inhalten muß man halt suchen, aber sie sind da. Auch wenn der nächste beim Bild eines Panzerkampfwagen IV
fragt : … ist das ein Tiger ? … wird man zwar stöhnen und vermuten dass da schon wieder einer ist, der ein Bild … aufgrund der Auskunft aber dann richtig beschrieben
… via eBay, teuer verhökern will.

Ein eigenes Forum zu starten wäre ja auch noch ne Möglichkeit ... käme allerding nen Schuß ins Knie, schon bedenklich nahe, allerdings würde ich da sofort und für
Jeden einen Obulus verlangen. Ganz einfach deshalb : ... was nix kostet - ist nix wert !

Zitat:
Zitat von gofter Beitrag anzeigen
Und bei diesem Sachverhalt frage ich mich dann schon sehr eingehend, warum man sich überhaupt noch die Mühe machen soll, sich so für unser Modellbauforum
zu engagieren und dies dann auch noch mit seinem Supporterbeitrag zu unterstützen ...
Ja ... jetzt erst recht !!!

Ich breche jetzt ab, denn es weiß ohnedies jeder was ich meine und ich will jetzt aufhören zu fabulieren. Gesteht mir bitte meine Meinung und Haltung zu … und ich euch
die Eure … wird schon passen !

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 15:50   #18
Nightfighter
 
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 3,124
Standard

Belassen wir das bitte dabei. Bringt nur "negative Vibes" in diesen schönen Bereich des Forums, den ich - den Umgangston und vor allem die Hilfsbereitschaft betreffend -
für ein unangefochtenes Vorbild halte.

Modellbauer sind eben umgängliche Menschen. Und wo keine Blumen wachsen, bastelt sich der Modellbauer eben welche hin.

Weiterhin happy modelling!

Gruß,
NF
Nightfighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 16:59   #19
Eisenheinrich
 
Registriert seit: 12.07.2006
Ort: Friesland
Beiträge: 889
Standard

Zitat:
Zitat von Nightfighter Beitrag anzeigen
Und wo keine Blumen wachsen, bastelt sich der Modellbauer eben welche
nimm das doch als Signatur, das ist schon recht tiefgründig
Eisenheinrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 23:53   #20
gofter
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: An der Waterkant
Beiträge: 1,014
Standard

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
...Gesteht mir bitte meine Meinung und Haltung zu … und ich euch
die Eure … wird schon passen !
Ein sehr schönes Statement, was ein ebenso schönes Schlußwort für unsere Diskussion sein sollte!

Eine meiner zahlreichen negativen Charaktereigenschaften ist wohl bedauerlicherweise auch die Neigung, mich in langwierige Diskussionen zu verstricken… und in Roland habe ich da auch jemanden gefunden, der mich scheinbar sehr erfolgreich an diese Tatsache erinnert!

Wie auch immer, was mit Sicherheit Stoff für einen sehr interessanten und unterhaltsamen gemeinsamen Abend bieten könnte, hat hier in unserem Modellbauforum – und dafür möchte ich mich nochmal bei euch entschuldigen, dass ich das hier gewissermaßen angezettelt habe – nichts zu suchen.

Wie schon bereits erwähnt wurde, gibt es anscheinend umfangreiche Überlegungen für eine Überarbeitung der jetzigen und zukünftigen Forenregeln und man ist wohl im allgemeinen, und in dem Fall auch ganz besonders ich, gut beraten, wenn man einfach mal abwartet, was draus wird und dann zu entscheiden, ob einem das zusagt.

In diesem Sinne kommt dann auch nochmal Nightfighter als Stichwortgeber ins Spiel, denn es ist immer eine gute Sache, wenn man nicht vergisst, weswegen wir eigentlich hier sind: Wegen unserem gemeinsamen Hobby und der Tatsache, dass sich hier wirklich eine sehr schöne Gemeinschaft zusammengefunden hat!

Viele Grüße und auch von mir Happy Modelling!
Marc
gofter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.