Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Waffenforum > Sammlerwaffen erwerbsscheinpflichtig > Kurzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2012, 18:24   #41
searchandfind
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Steiermark, ÖSTERREICH
Beiträge: 518
Standard

Zitat:
Zitat von sauerfan Beitrag anzeigen
HAllo Christian,

derlei Sammler-Geschichten wären mal einen eigenen Beitrag wert.....

Da Du flott geantwortet hast: ich hatte meinen Beitrag noch ergänzt. Würde mich über Meinungen zu meiner Einschätzung freuen.

Gruß

Martin
Hallo Martin,

ich teile deine Einschätzung mit den werksinternen Kontrollstempeln. Warum was Neues machen das Zeit und Geld kostet, wenn noch alte ungenutzte Stempel vorhanden sind...

Solche Geschichten wären wirklich mal einen Beitrag wert. Wenn ich wieder was Lustiges zu Ohren bekomme, dann werde ich sie mir gleich aufschreiben

Grüße aus Leibnitz
Christian
searchandfind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 18:29   #42
sauerfan
MFF Experte für Faustfeuerwaffen
 
Benutzerbild von sauerfan
 
Registriert seit: 10.01.2006
Beiträge: 1,873
Standard

Zitat:
Zitat von searchandfind Beitrag anzeigen
Solche Geschichten wären wirklich mal einen Beitrag wert. Wenn ich wieder was Lustiges zu Ohren bekomme, dann werde ich sie mir gleich aufschreiben

Grüße aus Leibnitz
Christian
Hallo Christian,

da mache ich gerne mit. Werd' mal in mich gehen, was ich an phantastischen Geschichten schon gehört habe.

Bis dahin:

Gruß aus der Leibniz-Stadt

Martin
sauerfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 17:10   #43
nordbaden
Sammelschwerpunkt Maschinengewehre der Luftwaffe
 
Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 2,165
Standard

hallo

vielleicht habe ich es überlesen.


was bedeutet das verschlungene BS vor deutsche werke?

gruss Nordbaden
__________________
SUCHE!!

Mg 08/15 Deko Lauf
nordbaden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 19:54   #44
nordbaden
Sammelschwerpunkt Maschinengewehre der Luftwaffe
 
Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 2,165
Standard

...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020791.jpg (66.4 KB, 78x aufgerufen)
__________________
SUCHE!!

Mg 08/15 Deko Lauf
nordbaden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 10:52   #45
armandvis
MFF Experte für Deutsche Kurzwaffen ab 1871
 
Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 1,822
Standard

Diese Stempelung konnte bislang nicht eindeutig zugeordnet werden.
Es gibt Vermutungen in Richtung "Bahnschutz" oder "Braunschweig" u.ä. .

Aber nichts ist bewiesen.

armandvis
armandvis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 23:36   #46
nordbaden
Sammelschwerpunkt Maschinengewehre der Luftwaffe
 
Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 2,165
Standard

danke für die info..

die hier gezeigte hat den germany export Stempel und die nummer 199XXX.

gruss
__________________
SUCHE!!

Mg 08/15 Deko Lauf
nordbaden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 14:30   #47
Ronald
 
Registriert seit: 05.11.2003
Beiträge: 6
Standard Ortgies Wasserfund

Hallo,

ich habe auch noch etwas zu diesem interessantem Thema beizutragen. In meinem Besitz befindet sich eine Ortgies 7,65 mm mit der Waffennummer 14499 aus erster Serie in Vernickelter Ausführung. Die Pistole ist ein Wasserfund aus den 70igern und in Büchsenmacher Deko Abänderung. Wenn sich die erste Serie wirklich auf 15000 Stück beschränkt scheint diese ja die vorletzte zu sein?!? Wenn Intresse an Bildern besteht, bitte PN


Gruß, Ronald
__________________
Suche ständig Bodenfund Gasmasken und Zubehör
Ronald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 15:33   #48
dwm08
 
Benutzerbild von dwm08
 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: Rodewisch im schönen Vogtland
Beiträge: 367
Standard

...Zwischen 14499 und 15000 liegen aber mehr als nur 1 Pistole.
Gruß dwm08
dwm08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 15:49   #49
Ronald
 
Registriert seit: 05.11.2003
Beiträge: 6
Standard ups!

Tja, man soll nicht am Sonntag morgen im Halbschlaf rechnen :-)war aber nah dran. Aber vernickelt ist sie, war sie.


Gruß, Ronald
__________________
Suche ständig Bodenfund Gasmasken und Zubehör
Ronald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 23:11   #50
amby
 
Registriert seit: 23.09.2010
Beiträge: 4
Standard

"Ortgies fertigte die ersten 15000 Pistolen in seiner eigenen Fabrik in Erfurt"

Hallo armandvis, hatte Ortgies eine "eigene Fabrik" in Erfurt und wenn ja wo lag diese? Oder erfolgte die Produktion in ehemals "Königlich Preußische Gewehrfabrik Erfurt" (siehe Wikipedia-Artikel) die ja ab 1919 Teil der "Deutsche Werke AG" war?
Welche Quellen gibt es zum Thema?
Gruß v. amby
amby ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.